Header leer

Lkw Radweg

Keine Lkws durch die Gärtnerstraße

Durch die Gärtnerstraße sollen keine Lkws mehr fahren dürfen, so ein Antrag in der BVV. Der Grünen-Abgeordnete in der BVV von Friedrichshain-Kreuzberg, Christian Honnens, hat den Antrag gestellt, dass Lkws nicht mehr durch die Gärtnerstraße, östlich des Boxhagener Platzes, fahren dürfen. Das Fahrverbot soll bis zur Modersohnbrücke (diese nicht mehr) gelten. Das soll das Bezirksamt […]

Continue Reading 0
Statue Simon-Dach-Strasse

Kunststatue ist weg und Neue kommt?

Die Statue auf der Kreuzung Simon-Dach- Ecke Wühlischstraße ist weg – jetzt kommt eine Neue? Offenbar hatte das Bezirksamt entschieden, dass die Skulptur auf der Ecke Simon-Dach und Wühlischstraße abgebaut werden musste. Der junge Künstler hatte die Figur dort kostenlos, respektive über Spenden von Passanten, gebaut. Doch das Kulturamt, so der Künstler, habe entschieden, dass […]

Continue Reading 0
Drei Frauen von der Baustelle

Feminismus-Kongress in Kreuzberg

Die Bezirksbürgermeisterin Frau Monika Herrmann lädt zum Feminismus-Kongress im Nachbarschaftshaus Urbanstraße e.V. Am 23. und 24. Juni 2016 findet im Nachbarschaftshaus Urbanstraße in Kreuzberg der Feminismus-Kongress statt, zu dem zahlreiche Fachfrauen referieren. Der Kongress will die Bedingungen für die erklärten Ziele der Strömungen des alten und neuen Feminismus unter dem Fokus von Politik und Gerechtigkeit […]

Continue Reading 0
Radweg Berlin

Mehr Radwege in Kreuzberg

Das Radaufkommen in Kreuzberg ist so hoch, dass es unbedingt neue Radwege braucht – wie ich finde. Berlin ist für Autos ausgelegt, das ist ein alter Hut. Aber inzwischen tummeln sich immer mehr Radfahrende auf den Straßen – neben dem erhöhten Autoverkehr. In Berlin wohnen immer mehr Menschen und die müssen ja irgendwie von A […]

Continue Reading 0
Rathaus Friedrichshain

Bezirk will Plastikverbrauch reduzieren

Das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg will den Plastikverbrauch in der öffentlichen Kantine stark reduzieren und startet eine PR Kampagne. Plastik findet sich in derart vielen Produkten, von der Zahnpasta bis zum TV-Gerät, dass man zumindest einen Teil reduzieren will. Immer mehr Geschäfte verzichten auf den Verkauf von Plastiktüten und man sieht mehr Leute mit Jutebeuteln oder Rucksäcken […]

Continue Reading 0
Silvio Meier Straße

Silvio-Meier-Preis soll kommen

Der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg will jedes Jahr den Silvio-Meier Preis vergeben. Wie das abläuft, hat nun der KuBi Ausschuss vorgeschlagen. Schon seit 2012 ist die ehemalige Gabelsberger Straße in Silvio-Meier-Straße benannt, nun soll auch ein Silvio-Meier-Preis vergeben werden. Der Ausschuss für Kultur und Bildung, KuBi, hat das Procedere erarbeitet und der BVV (Bezirksverordnetenversammlung) vorgelegt. Silvio Meier […]

Continue Reading 0
Mercedes-Benz Schriftzug

Mehr los auf dem Mercedes-Land

Dort wo jetzt noch das Mercedes-Arena steht, wird bald mehr kommen. Wie wirkt sich das auf den Verkehr aus? Das Verkehrsplanungsbüro LK Argus hat im Auftrag der Anschutz Entertainment Group den Masterplan für die Verkehrsplanung des Areals vorgelegt. Die Studie die bis letztes Jahr geführt wurde, sieht ein Wachstum und damit ein erhöhtes Verkehrsaufkommen vor. […]

Continue Reading 0
Toilettenhaeuschen

Kein Geld für öffentliche Toiletten im Bezirk

In der BVV wurde darüber diskutiert, ob man mehr Toiletten im Bezirk aufstellen könne. Um es kurz zu machen: Nein, dafür fehlt das Geld. Die Bezirksverordnete Jessica Zinn hat in der BVV den Antrag gestellt, ob an Plätzen wo sich viele Leute aufhalten, nicht mehr Toiletten errichtet werden könnten. Als Beispiel wird der Boxhagener Platz […]

Continue Reading 0
kreuzberg graffiti

Graffiti in Kreuzberg

Der Wandel der Stadt Berlin lässt sich zuweilen auch in eigenwilligen Äußerungen der Einwohnenden belegen. Auf diesem wildabgestellten Gasherd, hat sich eine Person mit ihrer Meinung zum Zustand Kreuzbergs vermerkt. Benutze auch die Suche

Continue Reading 0
Ehemaliges Moebelfabrikgelaende Rigaer Strasse

BVV & Proteste im Nordkiez: Projekt Carré Sama-Riga

Im Nordkiez soll auf dem Gelände des alten Möbelherstellers ein Wohn- und Geschäftskomplex entstehen. Protest formiert sich. Das Bauvorhaben mit dem Titel „Carré Sama-Riga“ sorgt für Proteste der Anwohnenden im Nordkiez. Das Gelände ist  runter gekommen und wurde lange Zeit von der alternativen Szene genutzt. Hier gab es Partys, einen Selbsthilfe Fahrradladen, Kurse und Hilfe […]

Continue Reading 0
Polizei Auto Friedrichshain

Barrikaden und brennende Autos in Berlin

Wieder gab es Barrikaden und brennende Autos, auch in Friedrichshain. Vor wenigen Wochen wurde in der Rigaer- Ecke Liebigstraße versucht die Ecke mit brennenden Barrikaden zu blockieren. An zwei Wochenenden versuchte man es im Nordkiez, wenn man auch beim zweiten Mal (sofern es dieselben Personen waren) besser vorbereitet war. Dieselbe Vorgehensweise zeigten die, nach Zeugenaussagen, […]

Continue Reading 0
An der Malwand verewigt sich die ganze Familie

Erstes Juni Kinderfest

Am 1. Juni ist der internationale Kindertag, der seit 1948 begangen wird. In Friedrichshain gibt es ein Fest in der Krautstraße am 11. Juni. Der internationale Kindertag findet jedes Jahr am 1. Juni statt und ist nicht zu verwechseln mit dem Weltkindertag im September, der von der UNO ausgerufen wurde. Zum Internatioalen Kindertag gab es […]

Continue Reading 1