Header leer

Alt-Rocker-Bar

Das ROCKZ ist eine Bar für die alten Rocker des 80er Jahre-Stils.

Vor Neonlicht prangt das Logo des  ROCKZ mit weißen Lettern über die Simon-Dach-Straße und lockt die Jungs und Mädels um die 40 Jahre in die Bar.

rockz-aufschrift © friedrichshainblog.de

Ausgefallene Dekoration und Hard-Rock

Die Dekoration des ROCKZ ist wirklich interessant und spiegelt voll und ganz die Atmosphäre wieder.

Das liegt nicht nur daran, dass die Wände mit Plattencovern des Hard-Rocks der 80er Jahre gepflastert ist. Wirklich dicht an dicht hängen hier hunderte Plattencover. Irgendjemand hat da seine komplette Plattensammlung an die Wand gehängt!

Unterbrochen wird die Musik-Dekoration nur durch einen Glaskasten, in welchem eine E-Gitarre untergebracht ist. Der besondere Schrein-Charakter erhellte sich aber nicht während meines Besuches dort.

Allerdings ist die Assoziation Gitarre zu Rock an der Decke verdeutlicht. Ein wahres Vermögen hängt dort in Form von Gitarren – Elektrische und Akustische

Außerdem stehen zwei Fernseher herum, auf denen MTV-Clips laufen – die, na wird es erraten, die Musik der Plattencovern an der Wand widerspiegeln.

Getränke, Entertainment und Preise in ROCKZ

Die Cocktails sind durchschnittlich, aber nicht vom Preis 😉 – aber alles in Allem ganz okay. Vor allem, wenn es die Happy Hour gibt, aber nur bis 20 Uhr.

Die Auswahl an Bier ist hier ganz einfach: Becks. Dafür und für die Lage in der Simon-Dach-Straße (und vermutlich wegen der Gitarren an der Decke) zahlt man hier für ein großes Bier 3,20 Euro.

Übrigens – ganz Rockerstyle – ist hier Rauchen erlaubt. Hier gibt es übrigens auch ein Videospiel – ganz 80er Style eben – und auch Flipper und einen Kicker.

Adresse des ROCKZ

  • Simon-Dach-Str. 37
  • 10245 Berlin
  • Öffnungszeiten täglich ab 17 Uhr (im Sommer schon ab 15 Uhr)
  • Website
No comments yet.

Schreibe einen Kommentar