Header leer

Archive | Bars

Friedrichshain-Kreuzberg ist voller Bars und Kneipen. Hier die Bars, die ich schon Mal besucht habe.

kaffee Karamell Nordkiez

Kaffee Karamell

Ein türkisches Café mit Restaurantanleihen im Nordkiez, das sich vor allem Hip anfühlt: Kaffee Karamell. Im Nordkiez gibt es ja immer mehr Kneipen und die einen gehen, die anderen kommen. So erging es auch dieser Location, früher war an dieser Stelle das Orange Coffee und heute ist es das Kaffee Karamell. Hippes Café und Restaurant […]

Continue Reading 0
der fliegende tische-italienisches restaurant © friedrichshainblog.de

Kneipen & Draußen sitzen in der Mainzer Straße

Der Sommer ist zunächst gerettet, aber was kommt dann in der Mainzer Straße in Friedrichshain. In der Mainzer Straße sollte es nicht mehr gestattet sein, die Leute außerhalb der Gastro-Räumlichkeiten zu bewirten. Sprich: Schluss mit draußen sitzen. Der Grund dafür soll sich aus der geringen Gehwegsbreite ergeben, danach müssen mindestens 70 Zentimeter Platz dafür gegeben […]

Continue Reading 0
Party RAW Gelände

Kneipenbebauungsplan – Kneipen sollen begrenzt werden

Der Versuch die Kneipen im Bezirk in manchen Gegenden zu reduzieren, respektive keine neuen zuzulassen, nimmt einen neuen Anlauf. Viele Menschen zieht es auf Grund der vielen Partys nach Berlin und vor allem nach Friedrichshain-Kreuzberg. Das geht mit Steuereinnahmen, Jobs und eine Aufwertung mancher Gebiete einher. Das wiederum als Nachteil mehr Lärm, mehr Müll und […]

Continue Reading 0
Rigaer Str Polizeiaufgebot

Kneipenlizenzen & Polizeikontrollen

Rund um die Rigaer Straße gab es in der letzten Zeit viel Polizei und man „erwischte“ nicht erlaubte Gastwirtschaften. Einige Kneipen im Nordkiez und auch im Ostkreuz-Kiez hatten in der letzten Zeit die Polizei zu Besuch. Die Kneipen haben keine Ausschank- oder Gewerbelizenz, oder was man eben dafür braucht. War das nun ein übertriebener Akt? […]

Continue Reading 0
cafe restaurant helga

Helga | Café & Restaurant

Das Café und Restaurant Helga befindet schon gelegen in einer Seitenstraße der Petersburger und bietet Gut-Bürgerliche Küche. Das Helga bietet viele Speisen in einem experimentellen Stil der Deutschen Küche. Schon auf den ersten Blick sieht das Helga eher edel aus und das drückt sich auch in den Preisen aus. Das Helga liegt gegenüber dem Zimt […]

Continue Reading 1
Schmutziges Hobby

Schmutziges Hobby | Bar auf dem RAW

Auf dem RAW Gelände liegt eine sehr angenehme Bar: Das Schmutzige Hobby, wo es am Wochenende gut abgeht! Die kleine Bar mit dem interessanten Namen „Schmutziges Hobby“ ist für alle sexuellen Richtungen offen. Schon am Eingang wird man darüber aufgeklärt, dass man hier auch auf Homosexuelle trifft. Eigentlich ja nichts besonderes für Berlin im Allgemeinen […]

Continue Reading 1
Haubentaucher Friedrichshain

Haubentaucher auf dem RAW

Ich habe mal in den Haubentaucher reingeschaut, der ja am Wochenende auf dem RAW Gelände aufgemacht hat. Mit Musik und viel Medienaufmerksam startete die Loungebar, deren Hauptmerkmal ein Swimming Pool ist. Das Areal befindet sich auf dem RAW Gelände und ist recht groß. Bei elektrischer Musik und eben dem Pool, kann man sein Getränk zu […]

Continue Reading 0
Buechercafe Friedrichshain

Shakespeare & Sons | Büchercafé

Der frühere Bücherladen in der Warschauer Straße hat sein Geschäftsmodell schon seit einiger Zeit geändert. Aus einem Bücherladen ein Café zu machen, respektive das zu verbinden, ist eine spannende Geschichte und das wollte ich mir schon eine Weile mal ansehen. Shakespeare & Sons | Atmosphäre im Büchercafé Der Laden mit dem Namen Shakespeare & Sons […]

Continue Reading 0
orange coffee friedrichshain

Orange Coffee Friedrichshain | Gutes Café

Das Orange Coffee ist ein Geheimtipp für leckeres Essen und gemütliche Atmosphäre im Nordkiez von Friedrichshain. Besonders am Sonntag ist das Orange Coffee gut gefüllt, denn hier gibt es in Vintage Ambiente ein leckeres Frühstück für einen fairen Preis. Der kleine Laden in der Voigtstraße bietet zwei Räume in unterschiedlicher Größe. Dekoriert sind die Wände […]

Continue Reading 0

Coco kommm zu mir | Café in Friedrichshain

In der Niederbarnimstraße haben einige neue Locations aufgemacht, dazu gehört auch das Coco komm zu mir, ein Café. Gut gelegen in der Niederbarnimstraße kann man im „Coco komm zu mir“ im Sommer draußen und drinnen sitzen, wobei drinnen der Platz begrenzter ist, als außerhalb. Das Café will mit Kreativität und Kunst punkten. Coco komm zu […]

Continue Reading 0

La Tienda del Toro | Delikatessen-Café

Hispanische Spezialitäten gibt’s in dem Geschäft mit dem übersetzten Namen: „Der Laden des Stiers“, was zugleich der Name der Besitzerin ist. Mit Sicht auf die Samariterkirche kann man spanische  Delikatessen kaufen oder direkt probieren. Dabei sitzt man in der ruhigen Bänschstraße, trotz der vielen parkenden Autos und dem Kopfsteinpflaster. Spanische Delikatessen | La Tienda del […]

Continue Reading 0