Header leer

Archive | Café

Cafés gibt es selbstverständlich viele in Friedrichshain-Kreuzberg. Zu Kaffee und Kuchen gehört oftmals auch Frühstück und Süßes. Wo und wie es da ist, hier steht es…

cafe restaurant helga

Helga | Café & Restaurant

Das Café und Restaurant Helga befindet schon gelegen in einer Seitenstraße der Petersburger und bietet Gut-Bürgerliche Küche. Das Helga bietet viele Speisen in einem experimentellen Stil der Deutschen Küche. Schon auf den ersten Blick sieht das Helga eher edel aus und das drückt sich auch in den Preisen aus. Das Helga liegt gegenüber dem Zimt […]

Continue Reading 1
Buechercafe Friedrichshain

Shakespeare & Sons | Büchercafé

Der frühere Bücherladen in der Warschauer Straße hat sein Geschäftsmodell schon seit einiger Zeit geändert. Aus einem Bücherladen ein Café zu machen, respektive das zu verbinden, ist eine spannende Geschichte und das wollte ich mir schon eine Weile mal ansehen. Shakespeare & Sons | Atmosphäre im Büchercafé Der Laden mit dem Namen Shakespeare & Sons […]

Continue Reading 0
Cafe Mocca Friedrichshain

Café Mocca im Nordkiez

In der Schreinerstraße gibt es das Café Mocca, das ich mir mal genau angeschaut habe. Das Café Mocca im Nordkiez von Friedrichshain ist ein Café, das man im engsten Sinne mit „Okay“ beschreiben kann. Das Café verfügt über zwei Räumlichkeiten, dabei dominiert im vorderen Raum die Theke. Die kleinen, holzfurnierten Tische sind auf vier Leute […]

Continue Reading 0
orange coffee friedrichshain

Orange Coffee Friedrichshain | Gutes Café

Das Orange Coffee ist ein Geheimtipp für leckeres Essen und gemütliche Atmosphäre im Nordkiez von Friedrichshain. Besonders am Sonntag ist das Orange Coffee gut gefüllt, denn hier gibt es in Vintage Ambiente ein leckeres Frühstück für einen fairen Preis. Der kleine Laden in der Voigtstraße bietet zwei Räume in unterschiedlicher Größe. Dekoriert sind die Wände […]

Continue Reading 0

Coco kommm zu mir | Café in Friedrichshain

In der Niederbarnimstraße haben einige neue Locations aufgemacht, dazu gehört auch das Coco komm zu mir, ein Café. Gut gelegen in der Niederbarnimstraße kann man im „Coco komm zu mir“ im Sommer draußen und drinnen sitzen, wobei drinnen der Platz begrenzter ist, als außerhalb. Das Café will mit Kreativität und Kunst punkten. Coco komm zu […]

Continue Reading 0

La Tienda del Toro | Delikatessen-Café

Hispanische Spezialitäten gibt’s in dem Geschäft mit dem übersetzten Namen: „Der Laden des Stiers“, was zugleich der Name der Besitzerin ist. Mit Sicht auf die Samariterkirche kann man spanische  Delikatessen kaufen oder direkt probieren. Dabei sitzt man in der ruhigen Bänschstraße, trotz der vielen parkenden Autos und dem Kopfsteinpflaster. Spanische Delikatessen | La Tienda del […]

Continue Reading 0

Crêpes Culture | Crêpes, Waffeln, Kaffee und mehr

Ganz am Anfang der Simplonstraße, in Sichtweite der Simon-Dach-Straße, findet sich das Crêpes Culture – mit leckeren Crêpes für guten Preis. Das Crêpes-Café „Crêpes Culture“ ist ein kleines, aber (wie man so schön sagt) feines Café, in dem man selbstgemachte Crêpes, Waffeln und natürlich auch Kaffee bekommt. Das Crêpes Culture bietet drinnen Platz für 10 […]

Continue Reading 0

Aunt Benny | Travekiez Friedrichshain

Das Café Aunt Benny ist ein kleines, aber recht feines Café mit Blick auf den Traveplatz in Friedrichshain. Das Café ist recht klein und überschaubar und bietet Platz für ungefähr 15 bis 20 Personen, im Zentrum steht der Tresen, wo man auch einen Kaffee togo kriegt. Im Sommer bietet das Café durch die Platz außen, […]

Continue Reading 0

Cafe Sibylle | Museumscafé in Berlin-Friedrichshain

Das Café Sibylle an der Karl-Marx-Allee ist mehr als nur ein Café, ss ist ein Gemisch aus Museum- und Lese-Café. Es ist die Zentrale der USE Unionshilfswerk. Auf den ersten Blick ist das Café Sibylle ein normales Café, eigentlich gut gelegen auf der Karl-Marx-Allee (kurz KMA), neben dem Bad Couture. Lesecafé Sibylle | Berlin-Friedrichshain Das […]

Continue Reading 0

Pirates Berlin | Friedrichshain

Bestimmt schon mal gesehen, hat man das Pirates Berlin an der Oberbaumbrücke auf der Friedrichshainer Seite der Spree. Das riesen Plakat ist auch kaum zu übersehen. Das Pirates Berlin iste eine Gastronomie- und Eventslocation im alten Mühlenspeicher, was zwischenzeitlich mal der Speicher-Club und dann das Löwenbräu Haus war. Betrieben wird das Pirates Berlin von der […]

Continue Reading 0

Café ana y otto | Thaerstraße Friedrichshain

In dieser Ecke von Friedrichshain – man glaubt es kaum – so gut wie gar keine Bars oder Cafés, einzig das Café ana y otto hat sich in diese unbekannte Gastroecke vorgetraut. Das Café macht einen modernen, aber gemütlichen Eindruck. in einer Straße in der – gefühlt – immer gebaut wird und das Kopfsteinpflaster die […]

Continue Reading 0

Radialsystem | Café & Kunstausstellungen

Das Radialsystem liegt direkt an der Spree und bietet Kunst in wechselnden Ausstellungen, ist als Festräumlichkeiten mietbar, und ein kleines Café mit einer großen Terrasse zur Spree.   Café | Radialsystem Berlin Friedrichshain Wenn man das Radialsystem betritt, kommt man in einen langen Gang, in dessen Verlauf sich das Café befindet. Die Wände sind aus […]

Continue Reading 0