Header leer

Bild & Insider-Club Sisyphos

Mein persönliches Bild des Monats ist das unten stehende, es ist der Eingang zum Sisyphos, einem der angesagtesten Clubs in Berlin derzeit…

Der Elektro Club gilt ja als der Insider Club in Berlin und dann kommt man nicht rein, wenn man ein Bild vom Eingang macht. Ich wollte eigentlich nur die Gitter-Holzkonstruktion selbst fotografieren, die Leute sind ja auch nicht erkennbar.

Sisyphos Eingang

Als ich die Kamera, respektive das Handy, hoch hob, sah ich im Hintergrund ein Flackern. Offensichtlich deutete jemand mit einer Taschenlampe auf mich oder sie haben ein Kamera-Erkennungssystem. Augenblicklich kam ein Mann auf uns zu und fragte, ob wir schon einmal in dem Laden gewesen wären. Lange Rede kurzer Sinn: Wegen dem Foto, sind wir nicht reingekommen.

Ehrlich gesagt, finde ich diese Neo-Regeln total spießig! Das ist ja noch spießiger als in einem 5 Sterne Restaurant. Das betrifft ja viele Insider Clubs, wie eben das Sisyphos – das ist ja seit einiger Zeit schwer in. Es erscheint so, als würde man das Gefühl vermitteln, dass man dazugehört, weil man willkürlich Leute wegschickt. Aber das Konzept scheint zu funktionieren und das ist derzeit einer der angesagtesten Clubs der Stadt. Ein Geheimtipp für elektronische Musik in Berlin, der bei Touristen noch nicht so bekannt ist.

Also macht Euch selbst ein Bild 😉 Der Insider Club „Sisyphos“, der in der Szene gerade sehr beliebt ist und sich alles trifft, was sich in Berlin Hip ist, liegt:

  • Hauptstraße 15
  • 10317 Berlin

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar