Bloona | Bar am Boxhagener Platz

Das Bloona ist eine Raucherbar direkt am Boxhagener Platz in Berlin Friedrichshain.

Das Bloona bietet eine nette Atmosphäre mit einem großen Vorteil: Es ist eine Raucherkneipe! Hier setzt man eher auf Biergenuss als alles andere.

bloona bar berlin friedrichshain ©friedrichshainblog.de

Zu Essen gibt es im Bloona nichts und auch die Cocktails sind wohl eher redundant und werden meiner Beobachtung nach selten bestellt. Man könnte fast denken, alle Kneipen rund um den Boxhagener Platz haben sich spezialisiert – aber das Bloona ist einfach nur eine Bar.

innenraum bloona bar boxhagener platz  ©friedrichshainblog.deRaucherkneipe Bloona

Das Innenleben des Bloona wirkt so ein bisschen im 70er Jahre Vintagestyle, was ja en vogue ist. Dabei ist die Dekoration eher im Hintergrund gehalten. Insgesamt hat alles einen rötlicheren oder orangenen Teint, was vermutlich auch an der dunklen Jahreszeit liegen kann. Aber das Bloona macht auch nicht vor 18 Uhr auf und dann bis “open end”. Es ist also alles auf Bar ausgelegt. Entsprechend brummt der Laden auch erst am späten Abend.

Nette Atmosphäre im Bloona

Die Einrichtung der Sitzgelegenheiten ist ebenso klassisch wie die Einrichtung – keine Highlights, aber gemütlich. Im hinteren Bereich des Lokals (im Bloona gibt es zwei Räume) liegen auf den Tischen Brettspiele. Eher also ein Treffpunkt für’s Quatschen.

Adresse des Bloona | Raucherbar

  • Gärtnerstrasse 12
  • 10245 Berlin-Friedrichshain
  • Facebook Auftritt (die Website ist damit verknüpft)

2 Gedanken zu „Bloona | Bar am Boxhagener Platz

  • 12. Januar 2011 um 19:41
    Permalink

    prima das du auch über meine lieblingsbar schreibst 🙂 Nette Seite, bin zum ersten mal hier und werde öfter vorbei kommen 🙂 aber vielleicht sieht man sich ja im bloona 😉

  • 11. August 2011 um 16:52
    Permalink

    Schöne Rezension, und im Grunde genommen auch richtig. Einfach nur bar.
    Es fehlt aber zu erwähnen, daß die Auswahl an besserem Gin oder Whisky gegeben ist. Wie oft habe ich in anderen Bars Bombay Sapphire oder Tanqueray gin vermisst. Wenn der Gin Tonic also mal leckerer schmecken soll als bloß mit gruseligem Gordon’s Dry Gin, dann geht das im Bloona.
    Das selbe gilt für die alternative zu Jack Daniels Cola. Da geht auch nen Makers Mark 🙂

Kommentare sind geschlossen.

Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
513