Header leer

Burgeramt | Burgerladen am Boxhagener Platz

Das Burgeramt ist einer von den vielen Burgerläden die es in Berlin und Friedrichshain gibt. Das Burgeramt ist direkt am Boxhagener Platz.

burgeramt - burgerladen berlin friedrichshain © friedrichshainblog.deDer Burgerladen ist meist belebt und vor allem von jüngerem Publikum frequentiert und bietet leckere Burger und Pommes und natürlich noch ein wenig mehr. Gerade hier am Boxhagener Platz machen die ein gutes Geschäft – auch mit den alkohlisierten Menschen zur späteren Stunde.

Preise und Burgerauswahl im Burgeramt | Boxhagener Platz

Das Burgeramt ist nicht nur spät Nachts noch voll, weil offen, sondern auch tagsüber ist hier immer was los. Die Burger sind recht lecker, die vegetarischen Burger gehen so. Die Pommes sind aber auch gut. Die meisten Burger sind Hamburger mit Rindfleisch, aber es gibt auch ein paar „Burger Spezial“, mit diversen Zutaten. Insgesamt bietet die Auswahl im Burgeramt über 20 verschiedene Burgerarten.

Vom Preis her sind die Burger, was die Friedrichshainer Burgerszene angeht, durchschnittlich. Dafür hat man ja auch keine McDonalds Burger… Die Preise bewegen sich so zwischen 3 Euro bis 5 Euro.

Adresse des Burgeramt am Boxhagener Platz

  • Krossener Straße 22
  • 10245 Berlin-Friedrichshain
  • Telefon: 030 – 40039803
  • Website

Die Website stellt auch das ganze Portfolio des Burgeramts dar, wo man sich, wenn auch mit einigen vielen Klicks die Auswahl auch mit Preis ansehen kann.

3 Responses to Burgeramt | Burgerladen am Boxhagener Platz

  1. go1331 29. März 2011 at 10:54 #

    „the bird“ ist doch nur was für touristen. teuer, nicht bequem, man wird plaziert…

  2. DFplus 27. März 2011 at 09:58 #

    Ich fand das Essen am Anfang sehr gut, aber die Qualität läßt nach und zu späterer Stunde ist der Laden eher .. na ja .. gut besucht und immer noch lecker (-:

  3. Sean 25. März 2011 at 14:52 #

    Ich habe die Burgers dort eigentlich enttaeuschend gefunden. In Berlin gibt’s keine Bessere Burgers als bei The Bird!

Schreibe einen Kommentar