Header leer

Einst ein Kino, nun eine Location

Das Kosmos war lange Zeit ein Großraum-Kino. Jetzt wurde daraus ein Platz für Messen, Partys und andere Veranstaltungen.

Es ist noch gar nicht so lange her, da kreischte es aus den Hälsen unzähliger Teenagers, als Tokio Hotel auf dem Dach des Kosmos spielten.

kosmos-berlin-friedrichshain ©  Heike Quosdorf | quosi.de

Party-Reihe KosmosNights im Kosmos

In acht Sälen, darunter auch zwei Lounges, und einem Sommergarten vergnügt sich hauptsächlich jüngeres Publikum bei der KosmicNight. Eine Party die, so steht es geschrieben, jeden Samstag um 22 Uhr beginnt.

Rauchen ist hier in der Raucher-Lounge erlaubt. Den Eintrittspreis weiß ich leider nicht, aber es war im erschwinglichen Bereich. Die Mädels kommen bis 23 Uhr sogar kostenlos rein.

Musikalisch ist wohl so für den Mainstreambereich für alles gesorgt, von Rock bis Elektro auf zwei floors ist alles vertreten.

Veranstaltungen im Kosmos

Neben dem erwähnten Spontan-Konzert von Tokio Hotel findet hier alles statt was man sich vorstellen kann.Von Parteiveranstaltungen über Modenschauen und Unternehmensveranstaltungen bis zu Kongressen. Ist ja auch gut gelegen und verfügt über eine Tiefgarage.

Und auch der Webauftritt der Seite lässt sich sehen. Aber irgendwie hab ich das Gefühl der Laden ist… sagen wir komisch. Ich beziehe mich dabei auf die Partys.

Es stehen verdächtig viele BMWs herum und viele Jungs haben ziemlich kurze Haare… Vielleicht täusche ich mich, aber als Kino hat es mir deutlich besser gefallen. Vielleicht kann jemand meinen Zweifel zerstreuen?

kosmos-karl-marx-allee© Heike Quosdorf | quosi.de

Wie schon angedeutet, kann man das Kosmos mieten:

Adresse des Kosmos‘

  • Karl-Marx-Allee 131
  • Tel.: 030 / 400 481 – 30
  • Email: office@kosmos-berlin.de
No comments yet.

Schreibe einen Kommentar