Header leer

Engelbecken in Berlin Kreuzberg | Grünstreifen durch Kreuzberg

Das Engelbecken von Berlin Kreuzberg ist das Zentrum eines Grünstreifens, der sich durch Kreuzberg zieht.

Ursprünglich war diese Anlage ein Wassertransportweg zwischen Spree und Landwehrkanal. Wie man auch an der unterhalbgelegenen Konstruktion erahnen kann.

Engelbecken Panoramabild

1852 wurde dieser Kanal eröffnet und dann wegen der problematischen Verschmutzung zugeschüttet. Seit den frühen 30er Jahren des 20. Jahrhunderts ist es eine Parkanlage.

Außerdem stellte dieser Grünstreifen zu Besatzungszeiten die Trennung zwischen dem US-Sektor und der SBZ (Sowjetisch besetzte Zone) dar.

Heute ist es ein Paradies für Jogger und Leute die sich entspannen möchten. Auch gibt es in diesem Grünstreifen immer wieder Spielplätze für Kinder.

Engelbecken in Berlin Kreuzberg

Das Engelbecken selbst ist ein recht großes Bassin mit mehreren Springbrunnen, respektive Fontänen. Umgeben ist das Engelbecken von einem mit Grün überwachsenen „Uferweg“ mit vielen Bänken; und dies eben unterhalb der normalen Sicht und damit etwas geschützt und romantisch.

An der Nordseite des Beckens befindet sich ein Café, wo man  sich auf der ganzen Seite aus hinsetzen kann… etwas erhöhter als der Rundgang. Zu Essen gibt es dort auch: thailändisch, respektive asiatische Küche.

Direkt darüber ist ein beliebter Sitzplatz und auf der anderen Seite der Straße ist die Michaelis Kirche, die ebenfalls viel Grün bietet.

Grünstreifen | Ehemaliger Kanal Berlin Kreuzberg

Der Grünstreifen ist recht lang. Er zieht sich von fast an der Spree beim Verdi Gebäude, jenseits der Maria am Ostbahnhof – fast runter bis zum Kanal – und endet quasi am Oranienplatz.

Bethaniendamm / Engeldamm bis zum Erkelenzdamm / Segitzdamm sind die Stationen ent sich dieser Grünstreifen quer durch das nördliche Kreuzberg schlängelt. Hier finden sich auch Bänke und Grünflächen. Leider sind dort überall Treppen, so dass ein Durchkommen mit Bike nicht möglich ist.

One Response to Engelbecken in Berlin Kreuzberg | Grünstreifen durch Kreuzberg

  1. Kaschmirdecken 13. Juli 2011 at 18:32 #

    Ich setze mich immer an den Engelbecken, wenn ich über Sachen nachdenke….cooler ort zum chillen…

Schreibe einen Kommentar