Header leer

Eyecatcher auf der Boxhagener Straße

In der Boxhagener Straße liegt ein Anker vor einer Bar, ein „Aushängeschild“ für die Location. Andere nageln eine Schallplatte an den Baum vor der Tür.

Anker Boxhagener Strasse

Vor der Männerwirtschaft „Große Freiheit 114“, ein Treffpunkt für Homosexuelle, liegt ein Anker im Baumgrün. Mit Baumgrün meine ich die Freifläche um die Bäume, die wie hier zumeit umzäunt sind. Hier ist der Untergrund aus Schotter.

Der Anker ist wohl eine Werbung für die Bar. Er ist verankert, obwohl ich es für unwahrscheinlich halte, dass jemand so ein schweres Stück Metal wegtragen kann.

Neben dem Anker liegt eine Art Halbkugel, als Blatt geformt, also mit Blattadern. Zumindest wirkt es so. Vielleicht auch ein Gradnetz? Ist das eine Ankerkugel, also so ein Stopper für die Kette?

Das scheint immer mehr in Mode zu werden. Ebenfalls in der Boxhagener Straße befindet sich unweit davon ein Plattenladen. Hier hat man eine Platte an den Baum genagelt, um Aufmerksamkeitfür das Geschäft – als Eyecatcher – zu erzeugen.

Schallplatte am Baum

One Response to Eyecatcher auf der Boxhagener Straße

  1. S.P. 8. Februar 2015 at 16:53 #

    Bin da schon öfter durchgelaufen und mir sind die noch nie aufgefallen. Von daher: Wirckungslos als eyecatcher 😉

Schreibe einen Kommentar