Fahrrad-Verkehrskontrolle am Freitag

Am morgigen Freitag wird die Polizei im Rahmen der Aktion “Dunkle Jahreszeit” Fahrräder in Friedrichshain kontrollieren.

In Kreuzberg gibt die Polizei Tipps zur Beleuchtung und anderen verkehrsrelevanten Elementen im Rahmen des Projekts “Dunkle Jahreszeit” für Fahrräder. Die Aktion läuft seit dem 12. und geht noch bis zum 16. Oktober.

U-Bahn 5 Frankfurter Tor

Die Polizei informiert an der Kreuzberger Straße Ecke Großbeerenstraße über verkehrsgerechte Beleuchtung – und zwar heute von 8 Uhr bis 9.45 Uhr. Außerdem geht es um die richtige Sicherung des Rads, denn im Winter werden Fahrräder häufiger gestohlen.

Immer noch gibt es recht viele Fahrräder ohne funktionierendes Licht und nach einer forsa Studie zur Mobilität, regen sich bundesweit 62 Prozent der Fahrenden über Fahrradrowdys auf. Allerdings muss man zumindest in Berlin für die Autofahrenden mitdenken, es sind einfach auch zu viele Elemente, auf die man achten muss – so meine Meinung.

Jedenfalls wird die Polizei im Rahmen der Aktion “Dunkle Jahreszeit” auch eine Verkehrskontrolle am Frankfurter Tor in Friedrichshain durchführen. Und zwar zwischen 8 Uhr und 12 Uhr – dafür nimmt man sich doch etwas mehr Zeit.

Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
525