Header leer

Fête de la musique 2015 in Friedrichshain

Wollen wir hoffen dass das Wetter gut wird, am 21. Juni ist die Fête de la musique in Berlin, wie auch in anderen Metropolen Europas.

Zur Sommersonnenwende feiert man in Europa seit einigen Jahren die Fête de la musique. Wie man am Namen erkennt, kommt es aus Frankreich. Das bedeutet überall in Berlin gibt es Konzerte und Bühnen, in Clubs, als auch ganz spontan in irgendwelchen Städten. Je nach Musikgeschmack findet man seine Lieblingsbühne.

fete de la musique - raw gelände warschauer str berlin friedrichshain

Generell empfehle ich mit ein paar Drinks im Rucksack (möglichst in Plastikflaschen) durch die Straßen zu wandern, man findet sehr interessante Konzerte und Shows, die spontan veranstaltet werden und somit nicht im offiziellen Programm aufgelistet sind.

Programm der Fête de la musique 2015 | Friedrichshain

Die Bühnen in Friedrichshain sind nahezu wieder mit denen letzten Jahres identisch, ein paar fehlen, wie das Lovelite… Die Konzerte gehen jeweils bis 22 Uhr und zumeist dann im Inneren weiter.

  • Abgedreht (Punk, Hardcore)
    • 16 Uhr Supersighco (Rock)
    • 17 Uhr Arsen (Metalpunk)
    • 18 Uhr German Ex (Deutschpunk)
    • 19 Uhr The Strings (Rockabilly)
    • 20 Uhr Uppercuts (Punk)
    • 21 Pokes (Irischer Folkpunk)
    • 22 Uhr Indoor DJ Hexx
  • Alte Feuerwache (Alle Musikstile)
    • 16 Uhr Liv (Songwriter), 17:30 Weird Fishes (alternative, rock), 19:00 The Fan (pop, elektro, psychedelic), 20:30 Myu Myu (pop, elektro)
    • 16.30 Uhr Antique (Poppunk)
    • 17.30 Uhr Weird Fishes (Alternative)
    • 19 Uhr The Fan (Electropop)
    • 20.30 Uhr Myu Myu (Electropop)
  • Badehaus Szimpla auf dem RAW Gelände (Indie, Ska und mehr)
    • 17 Uhr Phia (Experimental)
    • 17.40 Uhr Berlinski Beat (Balkansound)
    • 18.55 Uhr Von Wegen Lisbeth (Indie)
    • 21.05 Uhr Berlin Boom Orchestra (Ska)
    • 22 Uhr The Soulvendor, Bogdan Krawalski, Nilo MC – Indoor (Worldmusic)
  • Franz-Mehring-Platz 1 (FMP1) (Kinder & Latin-Sounds)
    • 16 Uhr Yaway (Kinderpop)
    • 16.30 Uhr Step by Step (Kinderdance)
    • 17.15 Uhr Tinkunaku (Anden-Folk)
    • 17:45 Duo Cacho Cavour (Chilenische Folk)
    • 18.15 Trio Velasco (Latin-Sounds)
    • 19 Uhr Maximo Farah (Argentischer Folk)
    • 19.30 Uhr Too Far Gone (Jazz-Reggae)
    • 20.15 Duo Santa Maria (Chilenischer Bossa)
    • 21 Uhr MusiCalle (Latin-Sound)
  • Cassiopeia (Reggae-Dancehall-Party)
  • Jägerklause (Metal, Psychobilly)
    • 16 Uhr Barreleye (Deathmetal), 17:00 (stonerrock), 18:00  (berli´n´roll), 19:00 (motorrock), 20:00 (punk´n´roll), 21:00 (rock)
    • 17 Uhr Uranus Front (Stoner)
    • 18 Uhr Lucky Balls (Rock’n’Roll)
    • 19 Uhr Firerazor (Metalrock)
    • 20 Uhr Hell Nation Army (Punk)
    • 21 Uhr Killing Soul (Rock)
  • K17 (Metal & Punk auf drei Stages)
    • 18.30 Uhr Oben: Armagenda (Deathmetal)
    • 17 Uhr Garten: The Black Gay Jews (Akustikpunk)
    • 19 Uhr Halle: Wasabi (Rock)
    • 20 Uhr Oben: I shot the Squirrel (Punkmetal)
    • 20.30 Uhr Halle: Nape (Alternative)
    • 21:30 Uhr Oben: Blackshift (Metal)
    • 22 Uhr Halle: Samavayo (Rock)
  • Nirgendwo (Kindern & Experimental)
    • 16 Uhr App2Music (Kindermusik selbstgemacht)
    • 17.15 Uhr Elai Noha (Experimental)
    • 18.20 Uhr Loarbaire (Electro)
    • 19.30 Uhr Punkrock MC (Punkshow)
    • 21 Uhr Psychedelic Orchestra (Psycho-DnB)
  • noisy Musicworld (Indie & Experimental)
    • 16 Uhr LuAmi (Synths)
    • 17 Uhr Queen Sacrifice (Indie-Folk)
    • 18 Uhr Anne Haight (Indiepop)
    • 19 Uhr Blechreiz (Ska)
    • 20 Uhr The DuBarrys (Ambient)
    • 21 Uhr The Moustache (Electro-Indie)
  • RAW Gelände (We Are The World mit Kindermusik, Rock, Trommeln & mehr auf zwei Stages)
    • Percussion Acts überall
    • 16 Uhr draußen: Touching-Music (Kinder)
    • 16.15 Uhr draußen: Friedrichshainer Spatzen (Kinder)
    • 17 Uhr drinnen: Kolja (Indie)
    • 17 Uhr draußen: Tanz-Hip-Hop-Show
    • 18 Uhr drinnen: Hypocrite Gun Show (Rock)
    • 18 Uhr draußen: The Diegos (Garage)
    • 19 Uhr drinnen: Transit FM (Funk)
    • 19 Uhr draußen:: Puppe’n Mucke (Electro-Puppenshow)
    • 20 Uhr drinnen: Wuttke (Rock)
    • 20 Uhr draußen: TuneUp Soundcollektiv (Elektropop)
    • 21 Uhr drinnen: Kafvka (Hip Hop)
    • 21 Uhr draußen: Riders Connection (Unplugged)
  • Rosi´s (Electro, Indie, Hip Hop)
    • 16 Uhr Überraschungsauftritt (n/A)
    • 17.30 Uhr Blutige Knie (Indie-Stoner)
    • 19 Uhr Smith & Smart (Hiphop)
    • 20.30 Uhr Human Sampler (D’n’B)
  • YAAM  (Afrosounds – Reggae)
    • 17 Uhr Summer in the City (Latin-Funkbrass)
    • 18 Uhr Afro Susa (Percussions)
    • 19 Uhr Ben und Matze (Unplugged)
    • 20 Uhr King Ayisoba (Ghana Folk)
    • 22 Uhr Indoor Party mit DJ (Afrofunk)

Offizielle Homepage der Fête de la musique mit Bezirksauswahl.

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar