Header leer

Hab Dich gesehn und mich nicht getraut

Es passiert jeden Tag und eigentlich ist es auch schnell vergessen. Manchmal jedoch nicht und für diesen Fall kann man hier nach schauen.

u-bahn sitzende personen © flickr / kooshinni

 

Es geht um den Augenblick in der U-Bahn, beim Einkaufen, beim Partyhopping, als man sie/ihn gesehen hat.

Aber man hat sich nicht getraut die Person anzusprechen. War es nur ein Lächeln, ein Augenkontakt oder tatsächlich ein Flirt?

Hier möchte ich den Einwohnern von Friedrichshain und den Besuchern unseres schönen Bezirks eine einfache Möglichkeit geben, ihre verlorenen Augenblicke doch noch nach zu holen.

Ganz unkompliziert hat man hier eine Chance die Kommentar-Funktion einsetzen um den ersten Kontakt herzustellen.

Ich musste die Seite nochmal neu machen, nach dem Redesign, weswegen das Datum nicht hinhaut 😉

59 Responses to Hab Dich gesehn und mich nicht getraut

  1. Florian 17. März 2017 at 17:53 #

    Leider bin ich dazu gezwungen es nun so zu versuchen. Es war ungefähr im November / Oktober letzten Jahres und ich auf dem Weg zum Arzt. Am Bahnhof Kleistpark an einem Samstag vormittag fielst du mir direkt auf….nicht nur wegen der knallig roten Haare. Du, rote mittellange Haare, Brille, hell rosafarbene Hose und grauer Strickjacke mit Sternenaufdruck, warst in Begleitung eines deiner Kinder – wie ich mitbekommen habe. Es kam mir ganz recht, dass die Bahn sich verspätete. Und, so kam es mir jedenfalls vor, bist nicht nur du mir aufgefallen sondern auch umgekehrt. Zwischendurch telefoniertest du kurz mit deiner Freundin, wobei wir uns die ganze Zeit im Blick behielten. Iwann kam dann die U Bahn, in welche wir gemeinsam einstiegen. Dann bekam ich einen Anruf und du hast wohl mitbekommen dass ich ca eine Stunde später wieder zurück am u Bahnhof Kleistpark bin. Leider musste ich schon bald aussteigen aber unsere Blicke blieben aufeinander gerichtet und wir lächelten einander an….Jedenfalls als ich dann ankam sah ich dich, diesmal noch in Begleitung deiner freundin. Ich lief schnell in deine Richtung in der Hoffnung du siehst mich und es kommt Irene Reaktion von dir. Und genau das kam auch. Jedenfalls stellten wir uns gegenseitig vor und hielten ein wenig smalltalk. Dadurch dass wir beide ganz in der Nähe vom u Bahnhof Kleistpark wohnen waren wir uns sicher uns bald wiedersehen zu werden. Doch dazu kam es bis heute leider noch nicht. Jeden Tag gucke ich in der hoffnung dich wiederzufinden wenn ich am Bahnhof bin. Ich hoffe sehr dich vielleicht so wiederzufinden. Es würde mich freuen. 😍

  2. Roland 16. Dezember 2014 at 20:12 #

    Heute im Waschcenter auf der WarschauerStr.zwischen ca.18/19 Uhr… du bist danach mit der U-Bahn Richtung Alex… ich, der Esel, dem der Mut fehlte Gedanken in Worte zu fassen… (sich aber partout nicht nehmen läßt, an Wunder zu glauben und sogenannte Zufälle nur für nicht erkannte Causalität hält)

  3. guido 1. Dezember 2014 at 17:10 #

    habe dich bei der aufzeichnung 26.11.14 von dalli-dalli gesehen, jung, blond, blaues jeanshemd-schwarze jeans.hast auch geschaut- wie wäre es…

  4. Sara 28. November 2014 at 18:05 #

    Das hier ist traurig.

  5. boumax 7. September 2014 at 08:06 #

    Hallo, ich suche gerne sympathischen Frau, wir haben uns Gestern 6 September,in U1 abend etwas geplaudet, du liest “Montags könnt ich kotzen” neben uns haben ein iphone gestohlen, musste austeigen in kottbuser tor, Leider hatte ich nich schnell reagiert und meine nummer gegeben…melde dich

  6. uli 22. August 2014 at 11:17 #

    Am Sonntag auf dem Platz vor dem Ostkreuz. Leider bin ich nicht mehr so lange in Berlin, wollen wir uns nochmal treffen? Ich hatte dir Feuer gegeben und wir haben kurz geredet. Meld dich hier, wenn du das liest. ick freu mir

  7. Moran 26. Mai 2014 at 00:26 #

    U-Leopoldplatz, circa 22.00 Uhr, Sa. 24,5

    (Deutsch ist nicht meine Muttersprache)

    du hatte einen kleinen Bart, Kopfhörer und ein schönes Lächeln. Ich war U-7 verlassen.
    Ich schaute zurück auf dich noch einmal, und du mich lächeln wurden.
    Ich habe schulterlange dunkle Locken, war ich ein rosa Kleid mit einem schwarzen Totenkopfdruck tragen und war mit einer Freundin.

    liest du und immer noch lächelnd (nicht wegen meiner Deutsch)? du mich hier finden kannst

  8. fotoman 23. Mai 2014 at 14:17 #

    Wir sahen uns auf dem Playground Photography in Mitte am 22.5. am frühen Nachmittag. Du hattest ein türkises Top und einen schwarzen Rock an und warst mit einer Gruppe unterwegs. Ich hatte ein weißes Hemd. Ich denke leider zuviel an Dich, um es abzustellen, vielleicht kannst Du mir helfen?!

  9. Rima H 12. Mai 2014 at 22:43 #

    Hi,habe dich letzten Samstag so gegen 22.30 Uhr an der Kasse bei Kaisers(Falckensteinstr.in Kreuzberg getroffen. Wir hatten langen Augenkontakt gehabt. Ich habe dunkele Haare und bin klein. ..naja ich glaub zwar nicht daran,aber wer weiß. .:-) kannst dich mal melden.

Schreibe einen Kommentar