Header leer

Kaffee Karamell

Ein türkisches Café mit Restaurantanleihen im Nordkiez, das sich vor allem Hip anfühlt: Kaffee Karamell.

Im Nordkiez gibt es ja immer mehr Kneipen und die einen gehen, die anderen kommen. So erging es auch dieser Location, früher war an dieser Stelle das Orange Coffee und heute ist es das Kaffee Karamell.

kaffee Karamell Nordkiez

Kaffee Karamell Nordkiez

Hippes Café und Restaurant mit türkischem Angebot

Das Publikum des alten Cafés hat sich, so wie ich das sehe, weitgehend erhalten. Es ist vor allem studentisch, mit einer Tendenz zum Hippen. So ist denn auch im Kaffee Karamell.

Wenn man mal kurz einen Kaffee trinken möchte, dann kann man das hier prima machen. Man holt sich schnell einen Kaffee und setzt sich an einen freien Platz. Das Angebot dafür ist mit geschätzten 15 Plätzen überschaubar.

Wenn man etwas zu essen bestellen möchte, dann kann es schon mal etwas dauern. Die Preise hier sind ebenfalls recht hip. Für ein Rührei mit vegetarischen Zutaten auf türkische Art, zahlt man fünf Euro. Allerdings ist es recht lecker gewesen.

Es gibt auch verschiedene Frühstückssorten und man kann schön draußen sitzen. Das Angebot bietet, trotz der an sich fleischlastigen, türkischen Küche, auch einiges vegetarisches. Das Angebot ist ebenfalls überschaubar, was jedoch für die gute Qualität spricht. Es gibt frisch gepresste Säfte und vor allerlei türkische Spezialitäten.

Die Atmosphäre ist freundlich und offen und das spiegelt sich auch am Personal wieder. Aber man sollte, wie gesagt, Zeit mitbringen, wenn man etwas essen möchte.

Wo ist das Kaffee Karamell

  • Voigtstraße 35
  • 10247 Berlin-Friedrichshain
  • Telefon: 030 89652778

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar