Header leer

Klassik auf dem Boxi

Auf dem Boxhagener Platz sollen kleine Konzerte unter dem Markenzeichen der roten Regenschirme stattfinden.

Auf dem Boxhagener Platz hat man ja schon vieles gesehen, wobei das Abgefahrenste was ich je sah, das Parteitreffen der APPD war. Ganz andere Klänge gibt es dafür in den kommen Donnnerstagen auf dem Boxi.

roter regenschirm

Dort wo die roten Regenschirme auftauchen, dürfte man bald Musik hören. Ein Streichquatett spielt dort Klassik und einige Popmusik-Stücke. Schon vor einigen Wochen gab es ein ähnliches Konzept, wobei man Klassik und Jazz im Görli spielte. Beim Projekt auf dem Boxi will ganz bewusst entgegen der vorherrschenden Musikstils mit Streichern antreten. Allerdings spielen die Musizierenden nur kurz – etwa fünf Minuten.

Mit der Musik will man den beruhigend auf den Boxhagener Platz einwirken. Dies soll auch die Kinder anziehen. Musikalisch gibt es vor allem Bach, Mozart, Haydn, Puccini, Dvorák, Barber, Cage und für die Kleinen gibt es Schlafflieder.

Finanziert vom Bezirk, wird das Projekt von den Inititativen Kollegen 2,3 und Antje Øklesund betrieben.

Termine der Konzerte auf dem Boxi

  • Donnerstag, 30. Juni 2016 um 17 Uhr
  • Donnerstag, 7. Juli 2016 um 17 Uhr

Der Eintritt ist frei.

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar