Header leer

Koy | Thailändisches Restaurant in der Rigaer Straße

Im Nordkiez genauer gesagt in der Rigaer Straße befindet sich das Koy. Ein Thailänder der aber auch – wie soviele asiatische Restaurants derzeit – inzwischen sogar Sushi anbietet.

koy thailändisches restaurant © friedrichshainblog.deDas Koy war früher äußerst beliebt und ist es zuweilen immernoch. Aber scheinbar ist der Absatz eingebrochen, so mein Gedankengang, da man nun auch Sushi anbietet. Das Sushi habe ich aber nicht probiert.

Essen im Koy in der Rigaer Straße

Das Koy existiert schon einige Jahre in der Rigaer Straße. Gegen Abends ist dann nicht selten auch so voll, dass man keinen Platz mehr kriegt. Das rechtfertigt sich durch das Essen, das hier sehr lecker ist. Ich würde sogar soweit gehen zu sagen, das meines Erachtens das Koy das beste thailändische Restaurant im Nordkiez. Allerdings habe ich auch nicht alle probiert.

Preise im Koy | Thailändisches Restaurant

Die Preise im Koy sind absolut akzeptabel und entsprechen dem Nordkiez Preisniveau. Ein gutes Essen kostet zwischen 3,50 Euro und 5,50 Euro. Das Sushi war schon etwas teurer, aber im Vergleich zur Simon-Dach-Straße deutlich geringer.

Ambiente im Koy

Das Koy hat ein angenehmes Ambiente. Sehr offen und wenig Nippes kommt im Gastraum des Koy vor. Als kleine Ablenkung dient ein relativ großes Aquarium, in welchem sich viele bunte Fische tummeln. Die Bedienungen sind super nett und natürlich bekommt man mit der Rechnung einen Mangoschnaps.

Adresse des thailändischen Restaurants Koy in der Rigaer Straße

  • Rigaer Straße 26
  • 10247 Berlin Friedrichshain |  Nordkiez
  • Tel:  030 – 40043988
  • Eine Website habe ich leider nicht gefunden, dafür einen Artikel in der Zeitung

One Response to Koy | Thailändisches Restaurant in der Rigaer Straße

  1. Martin 24. März 2010 at 10:34 #

    Ja! Stimmt wa?! Plötzlich gibt es an jeder Ecke Sushi 😀 – dabei macht das doch gar nicht satt!

Schreibe einen Kommentar