Header leer

Kreuzberger Park wegen Rattenbefalls gesperrt

Der Skalitzer Park in Kreuzberg wurde heftigem Rattenbefall gesperrt, was bis April 2017 bleiben soll.

Schon seit Januar geht man im Bezirk gegen Ratten vor, die sich dennoch stark vermehrt haben. So wurde nun der Skalitzer Park geschlossen. Die Rattenpopulation sei dort so hoch, dass man handeln musste.

rattenbefall-sperrung

Da man offenbar mit Gift bei der Rattenplage nicht so viel Erfolg hatte, will man im Skalitzer Park nun auch mit baulichen Maßnahmen den Ratten den Gar ausmachen. Das Bezirksamt, respektive die Abteilung von Bezirksstadtrat Hans Panhoff, arbeite derzeit an einem Plan dafür.

Wenn der Plan stehe, werde man diesen der Öffentlichkeit mitteilen. Da aber nun der Winter vor der Tür stehe, werde man mit der Umsetzung des Plans bis zum Frühjahr warten. Ab April des kommenden Jahres soll der Park dann wieder zugänglich sein, so die bisherige Prognose.

Mitteilung des Bezirksamt

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar