Landwehrkanal Berlin-Kreuzberg | Lohmühleninsel

Der Landwehrkanal in Kreuzberg bildet über eine gewisse Strecke die Grenze zwischen Kreuzberg und Neukölln und ist außerdem das Zentrum des neuen Partyzentrums in Berlin: Kreuzkölln.

Der Landwehrkanal war ursprünglich ein Entwässerungsgraben für das sumpfige Gebiet in und um Berlin. Heute ist der Kanal ein häufig genutzter Spazier- oder Sportplatz und das umliegende Gebiet ein beliebtes Wohngebiet.

Bilder des Landwehrkanals | Berlin Kreuzberg Teil 1

Hier nun einige Bilder zum Kanal beginnend nach dem Fitness- und Sportpark auf der Lohmühleninsel bis zur Thielenstraße. Bald kommt der zweite Teil – der sich dann bis zur Admiralbrücke zieht.

 

 

 

Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
543