Header leer

Laternen oder St. Martins-Umzug für Kinder

An jedem 11. November gehen die Kinder – auch in Friedrichshain-Kreuzberg – mit ihrer Laterne durch die Stadt.

Heute ist der St. Martinstag, was zwei Dinge bedeutet. Zum einen wird der Karneval eingeläutet und zum Anderen laufen kleine Kinder mit ihrer Laterne durch die dunklen Straßen. Der heilige Martin hatte seinen Mantel geteilt, um einen einen Frierenden zu wärmen. Später wurde ihm nachgesagt, er hätte Tote wecken können – ohne Wunder kann man ja nicht heilig gesprochen werden.

St Martin Laternenumzug Friedrichshain

Wie dem auch sei, jedes Jahr feiert man den St. Martinstag mit einem Laternenumzug, so eben auch in Friedrichshain und vor allem in Kreuzberg.

Wo gibt es heute einen Laternenumzug?

  • Umzug der Grundschule „Fichtelgebirge“ – 16.30 Uhr – Görlitzer Ufer 2 in 10997 Berlin-Kreuzberg
  • Umzug & Martinsspiel der Kita des Diakonischen Werks – 16.30 Uhr – Fontanepromenade 14, 10967 Berlin-Kreuzberg
  • Umzug & Martinsspiel der evangelisch-methodistischen Christuskirche – ca. 16.30 – Dieffenbachstraße 39, 10967 Berlin-Kreuzberg
  • Umzug der St. Marien Kirche – 16.30 Uhr – Wrangelstraße 50 & 51, 10997 Berlin-Kreuzberg
  • Umzug der Kirche Martha-Hof – ca. 16.30  – Glogauer Straße 22, 10999 Berlin-Kreuzberg
  • Umzug & Martinsspiel des Kinderbauernhofs e.V. – 17 Uhr – Leuschnerdamm 9, 10999 Berlin-Kreuzberg
  • Umzug der Passionskirche – 16.15 Uhr – Marheinekeplatz 1, 10961 Berlin-Kreuzberg
  • Umzug der St. Lukaskirche – ca. 16.30 – Bernburger Straße 3 bis 5, 10963 Berlin Kreuzberg

In Friedrichshain gibt es lediglich einen Umzug:

  • Umzug samt Reiter der Evangelischen Kirche St. Markus – 18 Uhr – Marchlewskistraße 40, 10243 Berlin-Friedrichshain (vorher Laternenbasteln)

Viel Spaß!

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar