Header leer

Mohnschneckchen Test |Bäckereien in Friedrichshain

Ich habe einen Test gemacht und mich gefragt, welche Bäckerei hat eigentlich die leckersten Mohnschneckchen und ich war überrascht.

Ursprünglich wollte ich nur mal einen Vergleich machen und mich für das Mohnschneckchen entschieden, weil es fast jeder Bäcker hat. Bäcker die kein Mohnschneckchen haben, habe ich daher nicht mitaufgenommen in diesen Test. Und unter den Schneckchen sind die Mohnbestückten Zuckergebäcke die am meisten vertretenen, so meine Beobachtung.

Mohnschneckchen

Die Bäckereien in Friedrichshain sind gar nicht so häufig, wie ich das dachte. Ich bin einfach durch die Straßen gefahren und jeden Tag eine andere Bäckerei ausgewählt. Ich hoffe ich habe alle gefunden, aber vermutlich eher nicht. Ich war auch nicht auf der Stralauer Halbinsel – sorry.

Mohnschneckchen Test der Friedrichshainer Bäckereien | Bewertung

Was zunächst auffällt ist, dass das Schneckchen immer gleich aussieht und wohl haben alle den selben Zulieferer. Das kann ich aber nicht sagen, jedoch ist es schon auffällig. Bei den Preisen gibt es aber genauso Unterschiede, wie im Geschmack – da muss es wohl doch was gemacht werden.

Ich weiß, dass diese Mohnschneckchen geforen geliefert werden und eigentlich gibt es auch kaum noch Bäcker, die wirklich backen. In Friedrichshain war keiner unter den hier getesteten Bäckereien, sofern es wirklich welche gibt. Am ehesten glaube ich das noch bei der Feinbäckerei Nicolai in der Niederbarnimstraße, die haben aber beispielsweise keine Mohnschneckchen gehabt.

Die Bäckereien haben unterschiedliche Vorstellung von Freundlichkeit, das ich aber nicht in die Bewertung einfließen ließ. Es gab auch zwei Bäckereien in der Ebertystraße, wo ich rückwärts wieder rausgelaufen bin – zum Glück gab es da keine Mohnschneckchen!

Ich bin in zwölf Bäckereien gewesen, wie gesagt, nicht alle hatten Mohnschneckchen. Ich bin immer zwischen 9 Uhr und 10 Uhr da gewesen und habe das verfügbare Schneckchen gekauft. Meistens haben die Bäckereien keinen eigenen Namen, so habe ich sie nach ihrer Straße benannt.

Das leckerste Mohnschneckchen war tatsächlich auch das günstigste, vermutlich wegen der versteckten Lage in der Koppenstraße. Also fangen wir mit dem an.

Top 12 Bäcker in Friedrichshain

Die Top Bäckereien in Friedrichshain, gemessen an dem Mohnschneckchen sind: Die Plätz eins bis sechs würde ich mit der Note 2 bewerten, Platz sieben bis zum Ende hat die Note 3 verdient (meine Betrachtung).

  1. Bäckerei in der Koppenstraße: Es war fluffig, guter Anteil Mohn und Zucker.  Preis 0,90 Euro!
  2. Bäckerei Comensiusplatz: Extrem unfreundlich wurde mir das Schneckchen quasi vor den Latz geknallt – aber es war genauso lecker wie auf Platz eins! Doch der Preis: 1,30 Euro
  3. Bäckerei Neue Bahnhofstraße: Trotz unfreundlicher Bedienung war es gut, Zucker-Mohn-Verhältnis war gut, nur etwas, wenn auch wirklich wenig, trocken. Preis 0.99 Euro
  4. Bäckerei Straßmannstraße: Freundliches Personal, sehr nett und ordentlich. Genau wie davor, ganz leicht trocken – aber gutes Zucker-Mohn-Verhältnis. Platz drei und vier sind eigentlich die gleichen, allerdings kostet es hier: 1,20 Euro.
  5. Bäckerei Warschauer Straße (Gegenüber U-Bahnhof): Es schmeckt auch ganz gut, nur hat es mehr Zucker gehabt als Mohn. Preis 1,10 Euro.
  6. Schwäbische Bäckerei Wismarplatz: Das Mohnschneckchen hat zuviel Zucker und zuwenig Mohn, aber es ist fluffig – auch wenn mein Schneckchen etwas leicht verbrannt war. Preis: 1,10 Euro
  7. Bäcker 2000 Bersarinplatz: Das Schneckchen war fluffig aber doch sehr trocken und hatte nicht ganz soviel Mohn. Preis: 1,10 Euro.
  8. Bäckerei im Kaiser’s: Der Teig war fluffig, aber nur wenig Mohn und viel Zucker. Preis: 0.99 Euro.
  9. Bäckerei Hildegard-Jadamowitz-Straße: Sehr nette Bedienung und bemüht und das Schneckchen hatte etwas nach Zimt geschmeckt. Doch war es trocken und hatte nur wenig Mohn. Preis: 1,00 Euro
  10. Bäckerei Lila Karl-Marx-Allee: Sieht frisch aus, aber ist sehr trocken und der Mohnmangel macht sich auch bemerkbar. Preis 1,20 Euro
  11. Bäckerei Gärtnerstraße: Puh, das war trocken und hatte nicht nur wenig Mohn, sondern auch wenig Zucker. Preis 1,10 Euro.
  12. Bäcerei Grünberger Straße (neben Antrieb): Schmeckte zwar etwas zimtig, aber sehr trocken (vom Vortag?), Zucker und Mohn war spärlich. Preis: 1 Euro.

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar