Header leer

Neu Delhi | Indisches Restaurant Friedrichshain

In der Boxhagener gibt es ein indisches Restaurant, das von Außen nicht viel her macht, aber große Portionen bietet.

Hier in dieser Ecke der Boxhagener Straße in der Nähe des Freudenberg Areals ist noch nicht so viel los. Doch auch hier gibt es immer mehr Bars und Restaurants. Neu Delhi ist ja ein beliebter Name für ein indisches Restaurant, so gibt es davon mehrere in Berlin.

Neu Delhi Restaurant Friedrichshain

Neu Delhi | Indische Spezialitäten

Das Innere des Restaurants ist weitgehend in Orange gehalten, dazu tragen auch die rot-samten Stühle bei. Die Wände sind mit Gemälden mit indischen Motiven geziert und natürlich gibt es auch ein Aquarium.

Die Speisen sind groß und schmecken ganz gut, was auch bedeutet, dass ich schon mal besser indisch gegessen habe. Ich weiß nicht ob es die Uhr der Friteuse war, oder die Mikrowelle, die in der Stille zu hören war… Die Größe der Portionen rechtfertigen jedoch den Preis, was für die meisten Speisen um die 6 bis 8 Euro liegen. Dafür gibt es einen Mittagstisch, mit Preisen um die 5 Euro.

Das Personal ist freundlich und zurückhaltend und als ich dort war, war ich der einzige Gast. Es liegt eben doch noch etwas abseits zwischen dem Ostkreuz- und dem Simon-Dach-Straßen-Kiez.

Adresse des Neu Delhi | Indisches Restaurant

  • Boxhagener Straße 85
  • 10245 Berlin-Friedrichshain
  • Telefon: 030 – 29000102


Größere Kartenansicht

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar