Header leer

Neubau Pettenkofer 4c | Eigentumswohnungen

In der Pettenkofer wurde ja reichlich gebaut in den vergangenen Monaten, einige Objekte sind bereits fertig.

Aus meiner Sicht gab es in der jüngsten Vergangenheit vor allem in Pettenkofer Straße viele Baustellen. Die Ecke, wo die Schreinerstraße auf die Pettenkofer Straße (4c) trifft, ist man fertig. Das Projekt mit dem Namen „Petko 4c“ bietet aber keine Mietwohnungen, sondern Eigentumswohnungen, 85 Wohnungen um genau zu sein. Zudem werden dort drei Geschäfte eröffnen.

petko 4c friedrichshain

Man wirbt mit dem Pettenkofer Garten. Das dürfte das kleine Stückchen Grünfläche sein, das etwa 50 Quadratmeter ausmacht und in den Hof integriert ist. Das Grün – zumindest was den Hof angeht – muss aber erst noch wachsen. Gerade den Hof, auch wenn dann die Bäumchen mal gewachsen sind, empfinde ich als nicht so „kommunikationsfreundlich“, da man vor allem nebeneinander sitzen kann. Die Bänkchen in grün-weiß-rot, erinnern mich an die italienische Nationalflagge.

Innenhof petko 4c friedrichshain

Die Seiten des Innenhofs sind, bis auf die Seite zur Straße hin, bebaut. Wobei ich mich frage, ob der Schall der Straße einen Weg „hinaus“ findet. Morgens nutzen viele Autos die Pettenkofer Straße als Zugang zur Frankfurter Allee. Und hinter dem Haus befinden sich die Schienen des S-Bahn-Rings. Ich weiß nicht, wie die Architekten diesen Umständen entgegnet sind.

Obwohl der Rot-Weiß Mix der Gebäude ganz okay ist, hätte ich ein Blau doch interessanter gefunden. Die runden Balkons machen aber doch einen abwechslungsreichen Eindruck. Die Wohnungen sollen ein- bis vier Raum-Wohnungen sein und bis zu 126 Quadratmeter Fläche haben. Außerdem soll es einen Garten geben. Das Google Bild ist aber leider zu alt, um den auszumachen.

Runde Balkons

Wo ist das?

  • Pettenkoferstraße 4c
  • 10247 Berlin-Friedrichshain
  • GPS: 52.516197, 13.473149

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar