Header leer

Archive | News aus dem Bezirk

Politik, Kritik und Neuigkeiten aus dem Bezirk – aus meiner Perspektive…

Silvio Meier Straße

Faschisten in der BVV

Die Faschisten sind ja auch in der BVV vertreten – und bisher gab es einen unverschämten Antrag. Auch in die BVV von Friedrichshain-Kreuzberg haben es die Faschisten geschafft und haben den nunmehr ersten (soweit ich das überblicke) Antrag gestellt, der das wahre Gesicht der vermeintlichen „Wut-Bürger“ zeigt. Ausgerechnet am Gedenktag der Pogrome vor nunmehr fast […]

Continue Reading 0
Friedrichshain im Sonnenaufgang

Urteil zum Vorverkaufsrecht

Der Bezirk bedient sich in letzter Zeit verstärkt des Vorkaufsrechts – mit Recht? Der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg hat in letzter Zeit einige Häuser aufgekauft und damit die Wohnungen vor einer Luxussanierung und ähnlichem gerettet. Das probate Mittel des Vorkaufsrecht, wurde vom Landgericht Berlin in den Zweifel gezogen. Im April des Jahres wies das Landgericht Berlin das […]

Continue Reading 0
Trinkbrunnen Berlin

Trinkbrunnen für Berlin und Tansania

Wasser to go – Berliner bestimmen, wo – Eine Aktion zum Mitmachen. Jeder Kilometer zählt beim Brunnen Run der Berliner Wasserbetriebe. Die Laufaktion findet nunmehr seit fünf Jahren statt, das Prinzip ist jedes Mal das Gleiche: Berliner Sportlerinnen und Sportler registrieren sich auf www.bwb.de/brunnenrun und spenden ihre Laufkilometer. Diese müssen bei einer der mehr als […]

Continue Reading 0
berlin dont like u

Mehr Aggressionen und der Grund?

In letzter Zeit merke ich die Aggressionen immer häufiger und ich glaube es liegt an der Nachverdichtung. Der Aggressionspegel in der Stadt ist deutlich gestiegen, so meine Beobachtung in den letzten Jahren. Man kann es an vielen Dingen sehen, die meines Erachtens einen Ursprung haben: Die Nachverdichtung. In den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts unternahm […]

Continue Reading 2
Brunnenanlage KMA Friedrichshain

Konzeption der Brunnen-Park-Kombi in der KMA

Heute gibt es die Informationsveranstaltung bezüglich der Erneuerung der Brunnenanlage in der Karl-Marx-Allee. Der Termin wurde m.E. relativ kurzfristig anberaumt, nämlich am 6. November – also am Montag. Und dabei geht es um die Gestaltung des Brunnens vor den Häusern der Karl-Marx-Allee, dem Block zwischen Andreas- und Koppenstraße. Dieser Platz vor den alten Plattenbauten, bestehend […]

Continue Reading 0
Synagoge Berlin Kreuzberg

Gedenken der Opfer der Reichspogromnacht

Zum 79. Jahrestag der Pogrome gegen die jüdische Bevölkerung Deutschlands gibt es ein Gedenken in der Synagoge Kreuzberg. Was vor rund 80 Jahren geschehen ist, ist nicht wieder gut zu machen. Um so wichtiger ist es, dieser üblen Taten zu Gedenken – vor allem angesichts der Faschisten im Bundestag. Die Synagoge der orthodoxen Gemeinde am […]

Continue Reading 0
Silvio Meier Straße

Silvio-Meier-Preisverleihung 2017

Der Silvio-Meier-Preis wird am 21. November vom Bezirk vergeben. Der Namenspatron des Preises, nach dem auch eine Straße im Nordkiez benannt ist, Silvio Meier, wurde 1992 von Faschisten ermordet und zwar aus politischen Gründen. Der Name steht seither symbolisch für den Kampf gegen Faschismus und rechte Gewalt. Der Preis soll entsprechende couragierte Personen oder Gruppen […]

Continue Reading 0
der fliegende tische-italienisches restaurant © friedrichshainblog.de

Gehwegsnutzung der Gastronomie in der Mainzer Straße

Erstmal darf man weiter draußen sitzen in der Mainzer Straße… Das Ordnungsamt von Friedrichshain-Kreuzberg hat den Gastronomie-Betrieben in der Mainzer Straße die Nutzung der Gehwege abgesprochen, diese haben sich an den Bezirk gewandt und nun hat der entsprechende Ausschuss geurteilt. Der Ausschuss für Wirtschaft und Ordnungsamt, Eingaben und Beschwerden Vorberatung hat den Beschlussvorschlag der BVV […]

Continue Reading 0
Eckerstrasse Friedrichshain

Bezirk kauft wieder Wohnungen auf

Der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg kauft immer weitere Häuser auf, um sie den Immobilienhaien zu entreißen. Dass man vom Vorkaufsrecht Gebrauch machen würde, hatte der Baustadtrat Schmidt ja angekündigt. So hat man nun das Haus in der Eckerstraße 15 gekauft. Gegenüber werden gerade Neubauten hochgezogen. Das Haus wird künftig von der WBM (Wohnungbaugesellschaft Berlin-Mitte mbH) verwaltet und  […]

Continue Reading 0
Jugendclub Schiff

Jugendschiff Freibeuter besetzt – Bezirk klagt

Das Drama um das Jugendschiff Freibeuter in der Rummelsburger Bucht geht weiter. Der Bezirk klagt auf Herausgabe und Räumung. Eigentlich sollte das Jugendschiff mit dem Namen Freibeuter bereits woanders ankern, aber das geschah nicht. Daher hat der Bezirk nun die Reißleine gezogen und will den Verkauf rückabwickeln. Denn der Deal war, dass die neuen Schiffseigentümer […]

Continue Reading 0
Weine auf Tisch

Weinmesse in Kreuzberg

Wer sich für Weine aus Deutschland interessiert, sollte die Weinmesse BW am Wochenende nicht auslassen. Am kommenden Wochenende findet in Kreuzberg eine Weinmesse statt, mit Winzereibetrieben aus dem Bundesland Baden-Württemberg. Insgesamt sind auf der Weinmesse über 70 Anbietende vertreten, die ihre Weinsorten auch zur Verköstigung feil bieten. Die Messe mit dem offiziellen Titel „18. Baden-Württembergische […]

Continue Reading 0
Verkehr in Berlin

Luftqualität als Kriterium des Mietspiegels

Der Mietspiegel sollte um das Kriterium der Luftqualität erweitert werden! Der Mietspiegel ist ein Vergleichsinstrument, das aufzeigt, wie viel Miete die Menschen in der jeweiligen Umgebung und je nach Ausstattung zahlen. Aber ein m.E. wichtiges Kriterium, gerade in Großstädten, fehlt: Die Luftqualität. Der Mietspiegel ist die Grundlage für die Berechnung des Quadratmeterpreises, der gerade hier […]

Continue Reading 2
Finanzamt Berlin Friedrichshain-Kreuzberg

Steuerungerechtigkeit: Selbstständige haben keine Arbeitsecke

Im September 2016 wurde gewählt und es klang immer so, als wollte man den Selbstständigen helfen. Doch man kann nicht mal eine Arbeitsecke abziehen. Auf Seite 115 des Koalitionsvertrags hieß es, man wolle die Selbstständigen unterstützen. Konkret meint man damit eine Bezahlung nach Tarif und Mindestlohn. Aber davon profitieren nur wenige Selbstständige, würde ich mal […]

Continue Reading 0