Header leer

Archive | News aus dem Bezirk

Politik, Kritik und Neuigkeiten aus dem Bezirk – aus meiner Perspektive…

Schnee auf Baeume

Dezember ohne Schnee tut erst im Märzen weh

Im Dezember gab es einen Satz, der sich nun wohl bewahrheitet hat. Im Dezember hatte es keinen Schnee. Das rächt sich wohl im März. Der Dezember hatte tatsächlich wenig Schnee und damals sagte die Nachrichtensprecherin Cathrin Böhme vom RBB einen Satz, den ich mir gemerkt habe: Dezember ohne Schnee, tut erst im Märzen weh. Und […]

Continue Reading 0
Warschauer Strasse U-Bahn Station

U3 bis Warschauer Straße

Die U-Bahn-Linie 3 wird vermutlich ab Mai bis zur U-Bahn-Station Warschauer Straße fahren. Die U3 startet am Innsbrucker Platz, am S-Bahn-Ring, und endet eigentlich am Nollendorfplatz. Nach langer Diskussion wird sich das nun ändern und die U3 fährt künftig bis zur Warschauer Straße durch. Der Start ist voraussichtlich der 7. Mai, wie die BVG erklärte. […]

Continue Reading 0
Schulheft

Lernmittelfreiheit ab diesem Jahr

Wird ab dem kommenden Schuljahr die Lernmittelfreiheit erneut eingeführt? Die Lernmittelfreiheit besagt, dass man die Mittel zum Lernen von der Schule – also vom Staat – zur Verfügung gestellt werden. Das ist derzeit nicht so, soll aber kommen, wenn es nach dem Bezirksamt geht. Konkret ist aber leider noch nichts, auch nicht, ob Arbeitshefte oder […]

Continue Reading 0
Miet-Protest in Friedrichshain

Unabhängige Sozialberatung bis 2019 gesichert?

Die Mittel für die Unabhängige Sozialberatung (USB) sind noch nicht bereitgestellt worden. Eine Nachfrage in der BVV. Die Vorbereitungen für die Unterstützung für die USB, so der Stadtrat Mildner-Spindler, wurden noch nicht begonnen. Diese soll mit der Mietberatung kombiniert werden. Die USB wird alle zwei Jahre für zwei Jahre mit den entsprechenden Mitteln bedacht. Zunächst braucht […]

Continue Reading 0
Radleih Station Friedrichshain

Radparkplätze auf Kosten der Autos

Die Parkplätze für Leihräder sollen auf der Straße Platz finden und nicht die Gehwege blockieren. Die Verkehrswende hat in Friedrichshain-Kreuzberg schon langsam begonnen, auch wenn noch immer Tonnen von Diesel wegen Betrügereien der Autoindustrie durch die städtische Luft geblasen werden. Nun wird über wieder über Parkplätze für Räder diskutiert. Man hat schon einige Autoparkplätze in […]

Continue Reading 0
Rigaer Strasse Sperrung

Umsatzeinbußen durch Sperrung der Rigaer Straße

Die Sperrung der Rigaer Straße brachte nicht nur Nachteile für die Anwohnenden, auch die Gewerbetreibenden leiden. Die Baugenehmigung samt Sperrung der Straße, die von vielen als unverhältnismäßig angesehen wurde, führte zur heftigen Diskussionen, auch in der BVV. Inzwischen erreichte man ja eine teilweise Erleichterung, sodass man die Straße auf dem Abschnitt nutzen kann, wenn die […]

Continue Reading 0
Simon-Dach-Str Boxhagener Str

Lärmprognose für Simon-Dach-Straße

Der Bezirk soll eine Lärmprognose für die Simon-Dach-Straße ermitteln. Die Simon-Dach-Straße ist die Haupt-Touri Meile mit Kneipen, Cafés und anderen Partylocations. Daher wurde eine Sperrstunde für Draußen ausgerufen, die ab diesem Mai greift. Nach Antrag der SPD soll für die Nutzung der Gehwege durch die Gastronomie eine Prognose entstehen. Darin soll sich der Lärm in […]

Continue Reading 0
RAW Gelände Friedrichshain

RAW Gelände Dialogwerkstatt

Die Dialogwerkstatt bespricht die Zukunft des RAW Geländes – angesichts der geänderten Besitzverhältnisse. Das RAW Gelände, so der Gelände-Inhabenden, soll zwar weiterhin der Kultur offen stehen, doch wie sich das gestaltet ist noch nicht so ganz klar, da auch Wohnungen an der Party-Meile entstehen sollen. Vor allem die Gewerbetreibenden auf dem RAW Gelände fürchten das […]

Continue Reading 0
BASF Turm Friedrichshain

Takterhöhung des Verkehrs im Rudolfkiez

Die BVG soll den Takt im Rudolfkiez erhöhen, so ein Antrag von den Linken in der BVV. Da im Rudolfkiez in der Oberbaum City neue Wohnungen entstehen sollen, überlegt man eine stärkere Taktung des Verkehrs dort. Das war die Anfrage von den Linken in der BVV. Konkret meint man die Taktung des Linienbusses 347, der […]

Continue Reading 1
Miet-Protest in Friedrichshain

Beratung in Fragen zur Miete

Die Abgeordnete der SPD, Susanne Kitschun, berät in Sachen Miete am kommenden Mittwoch. Frau Susanne Kitschun ist Mitglied der SPD und Abgeordnete im Berliner Senat. Sie veranstaltet ein Sprechstunde zum Thema Mieten in Berlin. Die GroKo hat ja Änderungen bei der Mietpreisbremse versprochen, die vermutlich wieder soviel bringen, wie zuvor. Denn auch die nicht funktionierende […]

Continue Reading 0
Haeuser Stralauer Halbinsel

Baulücke Stralauer Halbinsel wird aufgefüllt

Ein unbebautes Areal auf der Stralauer Halbinsel wird ab 2020 bebaut. Neue Wohnungen braucht das Land und auch im Besonderen der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg – einer der am dichtesten bebauten Bezirke der Stadt. Die Freifläche zwischen der Bahrfeldstraße und der Straße Fischzug soll bebaut werden. Das Grundstück liegt auf der beliebten Halbinsel Stralau, wo die Mieten […]

Continue Reading 1
Rigaer Strasse Sperrung

Rigaer Straße ist teilweise offen

Man könnte ein Yeahh singen, wenn es nicht so eine lapidare Geschichte wäre. Die Rigaer ist teil und temporär wieder offen. Man kann, wenn nicht gebaut wird, wieder durch die Rigaer Straße durchkommen – aber nur zu bestimmten Zeiten und nur auf eine bestimmte Zeit. Man könnte ja fast meinen, die Straßen gehören dem Bezirk. […]

Continue Reading 0