Header leer

Oase Verkehrsgarten | Verkehr üben für Kinder

Kinder müssen gerade in Berlin auch lernen, wie man sich im Verkehr verhält und dafür gibt es sogenannte Verkehrserziehungsanlagen, die in Kreuzberg auch gerne Verkehrsgarten genannt werden.

In Kreuzberg gibt es einige Verkehrsgarten, die auch zum Teil zusammen gehören. Der am Wassertorplatz hat einen besonderen Charme, wie ich finde. Ein anderer ist beispielsweise im Görlitzer Park.

Verkehrsoase Kreuzberg

Oase Verkehrsgarten | Wassertorplatz

Der Verkehrsgarten ist ein umzäuntes Gebiet, das nur von Montag bis Freitag offen ist. Das offensichtliche Ziel dieser Anlage ist die Verkehrserziehung für Kinder. Die Straßen auf dem Gelände haben Namen richtiger Straßen in Berlin, das ganze ist recht süß gemacht.

Außerdem kann man hier das verkehrsgerechte Fahrrad-, Roller- und Gokartfahren üben. Das weitere Angebot umfasst auch Sport und Bewegungsspiele.

Auf Anfrage (siehe Telefonnummer) kann man das Gelände auch für beispielsweise Kindergeburtstage mieten. Die Nutzung des Geländes ansonsten ist aber kostenlos.

Das Gelände ist vor allem für Kinder über sechs Jahren gedacht, wobei kleinere Kinder auch willkommen sind, aber besondere Sicherheitshinweise beachten müssen. Wichtig ist, dass die Kleinkinder nicht die Straßen kreuzen. Die Aufsicht liegt generell bei den Eltern. Das Fahren darf generell auch nur mit Helm erfolgen. Und empfohlen werden feste Schuhe.

Das Projekt gehört zu einer Bildungseinrichtung in der Rigaer Straße 73 in Friedrichshain.

Adresse des Projekts „Oase Verkehrsgarten am Wassertor“ | Berlin-Kreuzberg

  • Wassertorplatz
  • 10999 Berlin-Kreuzberg
  • Telefon: 030 – 50589111
  • Telefon für’s Mieten: 030 – 42027936
  • Homepage

Öffnungszeiten des Verkehrsgarten sind:

  • April bis Ende November
  • Montag bis Freitag
  • 12 Uhr bis 18 Uhr

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar