Header leer

Pegasus Hostel | Friedrichshain

Das Pegasus Hostel in Berlin-Friedrichshain liegt in der Nähe der Karl-Marx-Allee und ist nicht weit vom Ostbahnhof entfernt.

In diesem Teil Friedrichshains gibt es nicht viel, aber dafür umso interessanter: die Weberwiese und die Cocktailbar CSA, und vor allem der Partyladen: Das Berghain ist unweit des Hostels! Das hat Vorteile in Form von Lärmreduktion und Verkehr, bzw. Parkplätze. Doch nur eine U-Bahn-Station weiter oder 10 Minuten zu Fuß und man steht vor dem Partykiez in Friedrichshain: Dem Simon-Dach-Straßen Kiez.

Hostel Pegasus Friedrichshain

Pegasus Hostel | Atmosphäre und Leute

Das Pegasus Hostel wurde vor Kurzem frisch renoviert und erstrahlt in neuen Farben und Gemächern. Das Personal ist sehr nett und das Publikum eher jung. Auch viele internationale Schulgruppen kommen hier Busseweise unter. Für den anstehenden Winter interessant, die Zimmer haben eine Zentralheizung.

Der grüne Hof des Hostels ist Treffpunkt für die Gäste, aber es gibt auch ein Foyer und einen Barbereich. Zur Straße hin ist ein Party- oder Seminarraum zur Miete, früher war hier mal ein Restaurant.

Zimmer im Pegasus Hostel | Berlin-Friedrichshain

Die Zimmervariationen im Hostel sind zahlreich, doch meist ähnlich vom Platz her. Das Hostel ist eben ein Schlafplatz und die Menschen, die hier unterkommen, sind viel unterwegs. Die Räume sind meist sehr ruhig, da sie zum Hof hin ihre Fenster haben. Die Namen der Zimmer sind Filmen mit Handlungsort Berlin geschuldet.

Zugang zum Zimmer erhält man über ein Kartensystem und Schließfächer gibt es in der Lobby. Zur Zimmerauswahl stehen:

  • Doppelzimmer mit Dusche und WC (Komfort)

Die Betten sind gr0ß und bequem und es ist modern eingerichtet. Hier kann man schon fast von einem Hotelzimmer sprechen, wenngleich die Größe anders ist. Zum Epuipment zählen TV, Fön und Handtücher. Bettwäsche wird gewechselt.

Preislich liegt es zur Hauptsaison bis November (alle Preise hier) bei 45 Euro für eine Person, 55 Euro  für Zweie. Wie die aktuellen Preise sind könnt ihr über den Link unten nachsehen.

  • Drei- bis Fünfbettzimmer  | Sechsbettzimm – mit Dusche und WC (Komfort)

Hier gilt dasselbe wie für das Doppelzimmer, nur eben mit einem bis drei Betten mehr.  Aber die Preise sind anders, da geht es um Beträge zwischen 50 Euro und 85 Euro.

Das Bett pro Nacht kostet im Sechsbettzimmer ungefähr (je nach Saison) 13 Euro.

  • Doppelzimmer oder Dreibettzimmer mit Bettgrößenwahl

Im Doppelzimmer gibt es zusätzlich ein Waschbecken, aber keine Toilette oder Dusche auf dem Zimmer. Das findet man auf dem Gang. Preislich findet man sich zwischen 35 Euro und 40 Euro. Die Betten werden bezogen.

Die Dreibettzimmer mit Klo und Dusche auf dem Gang, gibt es keine Stockbetten. Preislich bei ca. 19 Euro.

  • Mehrfachbetten-Zimmer

Gruppen oder große Familien nutzen die Zimmer mit mehr als drei Betten pro Raum. Dabei mietet man dennoch den ganzen Raum. Dusche und Toilette sind auch hier auf dem Gang. Preislich liegt man bei 15 Euro für Vierbettzimmer bis 11 Euro für das Sechsbettzimmer

  • Großer Schlafraum

Meist von Backpckern genutzt, kommt man am günstigsten im großen Schlafraum unter. Auch hier wird unterschieden zwischen Sechs- bis Zehnbettzimmer und Acht- bis Zehnbettzimmer. Dabei mietet man ein Bett in einem Raum. Der ganze Raum kann nicht gemietet werden. Die Räume sind Unisex, allerdings gibt es auch ein nur-Frauenzimmer. Der Preis kostet ungefähr 11 Euro.

Buchungsmöglichkeit und Adresse des Pegasus Hostel

  • Straße der Pariser Kommune 35
  • 10243 Berlin-Friedrichshain
  • Telefon: 030 – 2977360
  • Zimmer buchen


Größere Kartenansicht

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar