Header leer

Privatclub | Berlin-Kreuzberg

Der Privatclub ist ein kleiner, aber feiner Club für Konzerte und vor allem Rock-Musik in Berlin-Kreuzberg, direkt an der Skalitzer Straße.

Noch vor ein paar Jahren war der Privatclub weiter abseits, ein paar hundert Meter weiter hinten nach Norden, wo die Markthalle 9 ist. Seit diesem Jahr befindet sich der Club sich im ehemaligen Postamt, das lange, rote Haus entlang der U-Bahn Linie. Erkennbar ist der von außen unscheinbare Club an dem roten P -Schild an der Tür.

Privatclub Kreuzberg

Rockparty- und Konzertlocation in Kreuzberg: Privatclub

Der Club ist nicht allzugroß, so verfügt er über zwei, drei Räume. Genaugenommen sind es zwei, aber durch einen Pfosten hat man eine leichte Teilung von Theken- und Partybereich. Der Privatclub hat außerdem noch einen Raucherraum, gesponsort von einer französischen Zigarettenmarke, wie ich denke. Der Tresen befindet sich links, von Hockern umgeben, und weiter hinten rechts ist die Bühne. Das Platzangebot ist überschaubar und die Deko ist rötlich, dunkel gehalten.

Die Musik die hier im Programm steht ist bei Partys eher rocklastig, was also Indie, Alternative und soweiter belangt. Die Konzertauswahl impliziert eigentlich alle Stile. Das Publikum ist entsprechend alternativ.

Ein netter Laden, dessen Besuch sich lohnt, denn man fühlt sich hier gleich wohl. Obgleich die Biersorten auch hier bei Astra und Carlsberg liegen. Diese Kombination kommt ja desöfteren vor. Der Preis liegt im Kreuzberger Durchschnitt.

Adresse des Privatclub | Berlin-Kreuzberg

  • Skalitzer Straße 85
  • 10997 Berlin-Kreuzberg
  • Telefon: 030 – 61675962
  • Homepage des Clubs


Größere Kartenansicht

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar