Header leer

Public Wifi in Berlin Friedrichshain-Kreuzberg

Seit 2012 gibt es in Berlin ein Public Wifi, also einen öffentlichen Internetzugang über WLAN, doch in Friedrichshain-Kreuzberg, sind nur zwei Hotspots vorhanden.

Seit dem letzten Herbst gibt es das Projekt, das bislang auf zwei Jahre begrenzt ist, und soll an stark frequentierten Stellen und öffentlichen Institutionen kostenloses WLAN bieten. Für 30 Minuten kann man kostenlos im Netz surfen. Wer die Plätze sucht, kann sich eine entsprechende App auf sein Smartphone laden.

wlan symbol

Allerdings muss man sich immer in der Nähe der Access Points stellen um ein Netz zu bekommen. In anderen Teilen der Stadt gibt es die auch im öffentlichen Raum, doch die Reichweite ist eben sehr begrenzt. Jetzt will man das System verbessern. Naja es ist immernoch besser, als was Telecolumbus so bietet, ich fass es immer noch nicht…

Public Wifi Hotspots in Friedrichshain-Kreuzberg

In Friedrichshain gibt es einen und in Kreuzberg drei Standorte, wo man auf dieses Public Wifi zugreifen kann; und zwar in den Bibliotheken:

  • Bezirkszentralbibliothek Frankfurter Allee
    • Frankfurter Allee 14 a
    • 10245 Berlin-Friedrichshain
  • Familienbibliothek Glogauer Straße
    • Glogauer Straße 13
    • 10999 Berlin-Kreuzberg
  • Zentral- und Landesbibliothek Berlin (AGB)
    • Blücherplatz 1
    • 10961 Berlin-Kreuzberg
  • Stadtteilbibliothek Dudenstraße / Friedrich-von-Raumer-Bibliothek
    • Dudenstraße 18 bis 20
    • 10965 Berlin-Kreuzberg

Die Hotsports in der ganzen Stadt, kann man auf der Seite berlin.de einsehen.

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar