Header leer

Rancho Grande | Mexikanisches Restaurant am Ostkreuz

Der Mexikaner ist in der neuen Bahnhofsstr auf der Hälfte zwischen Ostkreuz und Boxhagener Straße. Nicht sehr belebt aber schon auf den ersten Blick ein schönes Ambiente.

Auf den ersten Blick ein nettes Restaurant, aber der Schein ist mehr als das inhaltliche Sein des Essens.

Rancho Grande Friedrichshain

Dekoration und Personal | Rancho Grande

Das Personal ist sehr nett und auch bemüht. Draussen sitzt man schon ab ca. Mittag im Schatten und man sitzt auf geposterten Holzstühlen. Drinnen findet man einige atztekische Symbole, wie auch das Logo auf der Speisekarte. Farblich ist es in orangetönen gehalten, von schönen Wandmalereien unterbrochen.

Mexikanische Spezialitäten | Rancho Grande

Selten habe ich bisher einen guten Mexikaner probiert und leider gehört der auch nicht dazu. Im unteren Mittelfeld befindet sich das Essen hier nach meiner Meinung. Zwar scheint die Guacomole selbstgemacht, aber das Gemüye auf dem nett hergerichteten Teller, war Tiefkühlgemüse.

Die Preise für die Speisen liegen zwischen 5 Euro und 8 Euro. Cocktails werden auch angeboten, preislich zwischen 4 Euro und 7 Euro.

Quesadilla Rancho Grande OstkreuzDecke Rancho Grande Friedrichshain Wandmalerei Rancho Grande Friedrichshain

Adresse des Rancho Grande | Mexikanisches Restaurant Friedrichshain

  • Neue Bahnhofsstraße 32
  • 10245 Berlin-Friedrichshain
  • Telefon: 030 – 20056959
  • Homepage

2 Responses to Rancho Grande | Mexikanisches Restaurant am Ostkreuz

  1. Sternsch 3. Januar 2015 at 16:02 #

    Stimmt doch garnicht. Ist voll lecker da. Ich war schon mehrfach im Rancho Grande und muss sagen, dass es mir immer wieder sehr mundet. Mir schmeckt zwar mein Chili con Carne besser als dort, aber es ist trotzdem sehr gut und die anderen Menüs und ich hab da schon so einiges von der Karte probiert, sind auch alle sehr gelungen. Wer nen bessern Mexikaner kennt, der soll doch dahin gehen, dann hab ich mehr Platz für mich! 😉
    Und wenn das ne Tourifalle ist, dann frage ich mich, warum da Abends die Bude gerammelt voll ist mit na ganzen Menge Berlinern???

  2. Manni 17. August 2013 at 13:16 #

    Ja man, das ist eine Tourifalle. Weiss doch jeder…

Schreibe einen Kommentar