Header leer

RAW Gelände & der RAW Tempel

Das RAW Gelände sollte einem Bauprojekt weichen und eine Initiative will dies verhindern.

Das RAW Gelände ist teilweise bis 2020 vermietet, danach sollen andere Bauwerke entstehen. Im vorderen Teil,  zur Warschauer Straße hin, schon 2014.

RAW Gelände Friedrichshain

Das Gelände zum Ostkreuz hin wird bereits bearbeitet. Dort müssen sich die Clubs Morlox und das Lovelite vermutlich ein neues Zuhause suchen.

Auf dem RAW Gelände hat sich in den vergangenen Jahren eine alternative Szene etabliert mit Bars, Sportvereine (wie Klettern oder Skaten), Clubs und Restaurants. Das RAW Gelände mit Anschluß an die Simon-Dach-Straße ist ein Partyhort geworden, der seinesgleichen sucht, ganz hinten ist eine Computerspielehalle und Sonntags gibt es einen Flohmarkt. Allerdings beklagen sich auch viele um den Lärm und die zerbrochenen Flaschen an der Revaler Straße.

RAW Tempel soll verschwinden | RAW Gelände

Laut des Tagesspiegels soll nun ein Bebauungsplan für das Gelände vorliegen. Zum Osten hin, also wo der RAW Tempel liegt soll es Luxus-Wohnungen geben (war das nicht derselbe Bürgermeister, der auch die East-Side-Gallery zu verschulden hat?). Als Ausweichort will man die Clubs, die sich hier etabliert haben und gut ins Bild Friedrichshains passen, zur Spree bei der Schillingbrücke verlegt werden. Dort soll auch das Yaam seine Heimat finden.

Nicht nur die Friedrichshainer Clubszene wird mehr und mehr verdrängt und dies trotz der Grünen Bezirksregierung. Die Gastro- und Gewerbe-Eigentümer, die sich über Jahre hinweg die Location RAW Gelände zu dem gemacht haben, was wir heute haben, wehren sich selbstverständlich gegen die Vertreibung.

Initiative zur Erhaltung des RAW Geländes | „Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung“

Die Initiative für den Erhalt des RAW will die BVV samt Bürgermeister umstimmen. Auf Position 4 und 9D der Tagesordnung ging es auf der Öffentlichen Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung um dieses Objekt und Thema.

Doch es kam ganz anders als gedacht: Die Investoren des RAW Geländes bleiben der Sitzung fern, man ließ sich entschuldigen. Man glaubte wohl, dass man mit den Gegnern des bestehenden Plans nicht klarkomme.

Die Inititative hat aber ihr Modell vorgestellt, dass für das RAW Gelände Erhalt und mehr Erholungsfläche vorsieht.

 

One Response to RAW Gelände & der RAW Tempel

  1. Anna 24. April 2013 at 13:03 #

    oje – überall in Berlin passiert das, das kann echt nicht wahr sein. Ich erkenn mein Berlin gar nicht mehr…

Schreibe einen Kommentar