Header leer

Second Hound | Oberbaumcity Friedrichshain

Ein interessantes Geschäftsmodell bietet der Laden Second Hound, ein Wortspiel, denn es geht um Second Hand Sachen, die zu Hundemode umgeändert werden.

Außerdem sollen Teile der Einnahmen an Tierschutzprojekte gehen, jeden Monat wird eines erwählt und auf der Website wird bekannt gegeben, welches. Der Hundeladen Second Hound ist neu, er hat am 10. Januar eröffnet.

Second Hound Friedrichshain

Second Hound | Recyclete Hundeklamotten „Upcycling“

Die hier angebotene Hundemode ist aus Second Hand Kleidung und Stoffresten gemacht worden, diese stammen aus Flohmärkten, Spenden oder aus Second-Hand-Läden. Das Procedere nennt sich „Upcycling“. Zur Angebotauswahl gehören: (jeweils für Hunde): Matratzen, Bettzeugs, Leinen, Bälle, Liegen und Spielzeug. Außerdem bietet das Geschäft neben dem fair produzierten Hundezubehör, gesundes Hundefutter, Kaurartikel und man kann hier Seminare belegen. Der Inhalt ist aus Resten, die schadstofffrei sind.

Die Besitzerin meinte: „Aus Jackenärmeln kann man beispielsweise wunderbar Futterbeutel (zum Trainieren mit den Hunden) machen. Hosenbeine eignen sich super für die Bezüge der Hundematratzen, wegen der länglichen Form.“

Die Hundeartikel sind zumeist Unikate oder in geringer Stückzahl gefertigt – etwas für die indivudualistischen Hundehaltenden. Auf Nachfrage kann man auch seine Wünsche zum Design äußern. Für diejenigen, die maximal drei Kilometer entfernt sind, gibt es einen kostenlosen Lieferservice.

Auf der anderen Seite der Bahngleise, ist auch ein Hundeauslaufplatz – an der Revaler Straße.

Adresse und Öffnungszeiten des Second Hound | Hundeladen Friedrichshain

  • Lehmbruckstraße 6
  • 10245 Berlin-Friedrichshain
  • Telefon: 030 – 52667382
  • Facebook Auftritt

Geöffnet ist das Geschäft

  • Montag bis Freitag, von 11 Uhr bis 14 Uhr 30, dann nochmal von 16 Uhr 30 bis 19 Uhr 30.
  • samstags von 12 Uhr bis 15 Uhr und 16 Uhr 30 bis 18 Uhr.

In der Mittagspause bekommt der Hund Auslauf.

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar