Header leer

Tote der EU Grenzen…

Dieses Bild entstand am Rosengarten – ein symbolisches Grab für die Toten an den Grenzen der EU.

Grab der Toten der EU Grenzen

Das sogenannte „Zentrum für Politische Schönheit“, die mir bis vor wenigen Wochen unbekannt waren, haben auch in Friedrichshain ihre Gräber inszeniert. Zum Ersten Mal hörte ich von der Gruppe, als sie auf einem Friedhof tatsächlich eine geflüchtete Frau beerdigten. Richtige Medienaufmerksamkeit erhielt die Gruppe durch die Ankündigung eine Person vor dem Bundestag zu beerdigen, was ihnen untersagt wurde.

Die Gruppe will die Toten der unsäglichen Grenzpolitik zu Gehör verhelfen und der Öffentlichkeit in der EU den Spiegel vorhalten. Die Toten sollen nicht versteckt werden – um ein Umdenken zu initiieren.

Manche finden das Vorgehen pietätlos, andere unterstützen das Projekt. Die Gruppe sucht auf derer Homepage die-toten-kommen.de auch nach finanzieller Unterstützung.

Wo befindet sich das „Grab“?

  • Rosengarten
  • Karl-Marx-Allee
  • GPS: 52.517312, 13.444654
  • 10243 Berlin-Friedrichshain

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar