Header leer

Trödelmarkt im Fritz-Club aka Postbahnhof

Der Fritz Winter-Flohmarkt fand am heutigen Sonntag statt und zwar im Postbahnhof.  Das hab ich mir mal angesehen und bin ganz positiv überrascht!

Fritz-Club Winterflohmark Eingang © friedrichshainblog.deZunächst einmal vorteilhaft war die Tatsache, dass der ganze Spaß – obwohl Indoor im Postbahnhof – keinen Eintritt kostet, also recht billig.

Angedacht war es eher als Nach-Weihnachtliche-Tauschbörse der Geschenke, doch letztlich war es eine Ansammlung von älteren Gegenständen und auch von Hobby oder auch Klein-Künstlern. Also ein ganz gewöhnlicher Flohmarkt?

Fritz Winter-Flohmarkt: Designer Nippes im Fritz-Club / Postbahnhof

Von alten Büchern, DVDs, Schuhen und Nippes, waren vor allem Ohrringe, Raumgestaltung Strokes and Pillows und Kleidung im Designerbereich. Es war alles reichlich vertreten, aber auf – für einen Flomarkt – relativ kleinem Raum, was in Kombination mit diesem Andrangs etwas eng wurde. Dafür verfügt der Fritz Winter-Flohmarkt über eine Toilette.

Außerdem gab es einen Fritz Tischtennis Turnier mit zwei Platten, die sonst aber nicht genutzt wurden. Aber dem steht vor dem Turnier eigentlich nichts entgegen.

Fritz‘ Winter-Flohmarkt mit speziellen Angeboten

Was den Flohmarkt aber auch ausmacht ist weniger das Angebot an Nippes, sondern die Tatsache dass man mit Fritz-Musik beschallt wird, während man über den Fritz Winter-Flohmarkt schlendert. Außerdem gab es einen Auftritt einer kleinen musikalischen Kombo.

Dort im hinteren Bereich ist eine Lounge-Bar und einige Sitzgelegenheit aufgebaut. Die Bar bietet neben Kaffee, Wasser und Cola auch Bier und Glühwein. Und auch was zu Essen ist erhältlich.

Ich habe auch gehört, dass die Stände umsonst sind, aber das ist not testified.

Wird der Fritz Winter-Flohmarkt wiederholt oder gar zur regelmäßigen Institution?

Der Fritz Winter-Flohmarkt fand heute am Sonntag, 10.01.2010 von 12 Uhr bis 20 Uhr statt. Offensichtlich steht aber noch offen ob dieser Fritz Winter-Flohmarkt fortgesetzt wird.

Aber da der Andrang heute recht groß war, denke die Fritzen können ruhig ein paar weitere Versuche ansetzen oder das Ganze gleich beibehalten. Das Konzept aus Musik, Entertainment und Flohmarkt ist jedenfalls gelungen.

Adresse des Indoor Fritz Winter-Flohmarkt

  • Fritzclub im Postbahnhof
  • Straße der Pariser Kommune 8
  • 10243 Berlin
  • 12 Uhr bis 20 Uhr
  • Eintritt: Freier Eintritt
  • Nahe S-Bahnhof Ostbahnhof

Indoor Fritz Winterflohmarkt © friedrichshainblog.de

bar auf dem fritz winter-flohmarkt © friedrichshainblog.de

2 Responses to Trödelmarkt im Fritz-Club aka Postbahnhof

  1. E. Kohut 30. Januar 2010 at 02:23 #

    Strokes & Pillows war doch die mit den coolen burlesken Lampen, oder?

Trackbacks/Pingbacks

  1. Singles aus der Schwarzwald-Baar-Bodensee-Heuberg-Region - 11. Januar 2010

    […] Radio Fritz' Winter-Flohmarkt | Friedrichshainblog […]

Schreibe einen Kommentar