Header leer

Türloch | Baustelle Friedrichshain

Baustellen und Renovierungsarbeiten eröffnen oftmals interessante Einblicke in die Architektur und Aufbau eines Hauses.

Wo das Loch in der Mauer ist, wird wohl die Tür eingesetzt. Ich nehme an, das war einmal der Kellereingang. Das Bild ist eigentlich nicht besonders spektakulär und eigentlich ist dort auch nichts zu sehen, aber irgendwie finde ich das Bild toll 🙂 Daher einfach mal in den digitalen Raum geworfen.

Baustelle Pettenkofer Strasse Friedrichshain

Vielleicht steht es symbolisch für die derzeitige Bauwut und den Verschluss aller Brachen und Renovierung der Altbauten in Friedrichshain.

Das Bild ist aus der Pettenkofer Straße, wo die einstigen Baustellenlöcher inzwischen mit Baumaterial sichtbar aufgefüllt wurden. Man kann  ausmachen, wie die Häuser das Straßenbild beeinflussen werden.

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar