Header leer

Vietnamesisches Restaurant in der Niederbarnimstraße

Man muss ja immer wieder mal was Neues ausprobieren und so war ich im Chi Ly. Ein vietnamesisches Restaurant.

Wie ja mal angekündigt, geh ich auch ab und an mal was Essen und so will ich hier meinen Senf zu diesem Restaurant abgeben.

Korrekte Preise im Chi Ly

Die Preise hier sind eigentlich ganz okay. Für ein Standard-Gericht zahlt man so um die 5 Euro bis 7 Euro. Es ist also relativ billig hier was zu Essen.

vietnamesisches-essen-mit-tofu © lele

Mein Gericht hier hat 5,50 Euro gekostet und ist mit Tofu. Mit Fleisch wird es schon etwas teurer. Außerdem ist Tofu ja gesund!

Man kann im Chi Ly gut Essen

chi-ly-restaurant-berlin-friedrichshain © leleVom Geschmack her ist es ähnlich wie Thailändisch. Auch hier war Kokosnussmilch dabei. Es war auch etwas scharf, was ich mag.

Die Location wirbt mit glugamatfreiem Essen. Was ja nicht unbedingt jedermanns Sache ist.

Ich hab versucht mit Stäbchen zu essen, aber das misslang … etwas. Spätestens beim Reis gab ich dann auf. Aber die Stäbchen kriegt man direkt dazu und zwar nicht nur diese Billig-Teile aus Holzresten, sondern richtige Bambus-Stäbchen.

Die Atmosphäre ist auch klassisch für asiatische Restaurants. Viel Schnick-Schnack, aber bei Weitem nicht so viel wie in der asiatischen Gastronomie in Berlin üblich.

Dafür ist man – obwohl es viel aussieht – nicht so richtig satt, nach dieser Schüssel.

Die Betreiber sind aber sehr nett und daher Sehr Gut mit Abstrichen – also 1,5 im Friedrichshainblog-Special-Ranking 😉

Adresse des Chi Ly

  • Niederbarnimstr. 7
  • 10247 Berlin
  • 030/27571977
  • geöffnet von 12 Uhr bis 24 Uhr – die ganze Woche

2 Responses to Vietnamesisches Restaurant in der Niederbarnimstraße

  1. Quang Khai Nguyen 9. November 2013 at 20:45 #

    Danke für den tollen Beitrag. Wir haben neulich unsere Homepage umgezogen.

    http://chily-restaurant.de

    Wir freuen uns auf ihren Besuch. 🙂

  2. Ute Funk 9. Juni 2010 at 11:47 #

    Hallo an alle Vietnamfreunde und an die, die schon einmal in Vietnam waren:
    hier gibt es die beste PHO von ganz Berlin. Ich habe viele probiert, aber mit so viel Liebe, Kräutern und individueller Zugabe von viiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeel Limetten und Chili einfach fantastisch. Leicht bekömmlich ist die vietnamesiche Küche sowie, man hat immer ein gutes Gefühl nach dem Essen, es geht einem einfach gut und nicht so wie nach einem griechischen Abend, dass man 3 Tage mit der Verdauung beschäftigt ist.
    Das muss man einfach probiert haben. Die Bedienung ist super nett und freundlich, wir kommen fast jede Woche und es ist uns immer wieder ein Bedürfnis wiederzukommen. Wann hat man das schon?

    Ute Funk

Schreibe einen Kommentar