Header leer

Winterimpressionen Friedrichshain & Neues in 2015

Noch vor dem Jahresende war ich auf Fototour und schoss einige Bilder: Friedrichshain im Schnee.

Das hast Du bestimmt schon des Öfteren gehört in den letzten Tagen, so will ich keine Ausnahme machen: „Gutes Neues!“.

Ausblick Richtung Ostbahnhof

Ich beginne das neue Jahr mit Bildern des alten Jahres. Friedrichshain mit ganz viel Schnee am Ende des Jahres 2014 – meine Auswahl an Impressionen:

Außerdem gibt es auch neues für 2015! Neben den allgemeinen Gesetzmäßigkeiten, wie mehr Hartz IV, die Krankenkassenbeiträge und der Mindestlohn, sind auch kleinere Gesetze verabschiedet worden. So muss man nun den Müll trennen, also den Bio-Müll separat wegwerfen, und das Schwarzfahren kostet nunmehr 60 (!!!) Euro. Das ist ja ordentlich – umgerechnet 120 DM! Das war meine Nettomiete in den 90er Jahren in Friedrichshain. Was ist eigentlich aus der Idee der kostenfreien Nutzung der BVG geworden? Der Ostbahnhof, die Verlängerung der Tram, da kommt ja auch noch einiges – vielleicht dieses Jahr…

Auch die Maklergebühr fällt für viele weg, denn diese Kosten müssen nun vom Auftraggebenden gelöhnt werden. Ob das wirklich hinhaut, bleibt die Frage. In Bezug auf die Mietpreisbremse bin ich skeptisch muss ich sagen, auch sie kommt dieses Jahr.

Gespannt bin ich, wie sich die Sache im Görlitzer Park entwickelt -Stichwort Henkel-, auch das RAW – auch mit anderem Fokus und andere Baustellen. Ebenso ist die Parkraumbewirtschaftungsfrage spannend – wird sie wieder abgeschafft?

Ein neues Jahr, also gehen wir es an!

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar