Sport-Rabatte für meine Les’schaft

Extra für die Leseschaft des friedrichshainblogs gibt es einen Rabatt bei einer Mitgliedschaft bei einer Sportflatrate!

Der Winter hat uns zwar noch im Griff, aber es naht der Lenz und bis dahin muss man auch zeigen, ob man seine Vorsätze umgesetzt hat. Und den Vorsatz des Trainings oder Sport zu machen, den sich über die Hälfte der Bevölkerung gesetzt hat, zieht man ja recht schnell. Oftmals ohne Konsequenzen. Mit der Sportflatrate gehen auch noch die Argumente aus 😉

Volleyball

Statt bei einem einzigen Fitness-Center angemeldet sein, kann man sich bei mehreren anmelden und verschiedene Features nutzen. Das nutzbare Angebot bezieht sich nicht nur auf Friedrichshain. In hunderten Locations, inklusive 40 Bädern, kann man mit der Sportflatrate seinem Lieblingssport nachgehen, sofern der zu einer der 20 Arten gehört – wie gesagt, alles mit einer Mitgliedschaft. Wenn man seinen Lieblingssport noch nicht gefunden hat, kann man mit der Mitgliedschaft auf Schnuppertour gehen. Zu den Sportarten gehören neben Fitness-Studios, Yoga, Volleyball, Badminton, Zumba, Tanzen und Fußball – vom Team bis zum Einzelsport.

Die Idee der Sportflatrate stammt von einem der Berliner Start-ups und nennt sich Urban Sports Club. Das Konzept soll ausgebaut werden und so gibt es extra für die Leseschaft des Friedrichshainblogs einen Rabatt!

Es gibt verschiedene Angebote, je mehr man nutzen will. Der Rabatt für Dich gilt für den M-Tarif und L-Tarif, welche eigentlich alle Sportarten umfassen und auch die Fitness-Studios.

Du sparst bis zu 10 EURO für einen Monat wenn Du dort Mitglied wirst, wenn Du direkt auf dieser Seite klickst. Dort muss man auf den blauen Button drücken “Mitglied werden”.

Dort findet sich auch eine Übersicht der teilnehmenden Studios.

Aber man kann es ja dennoch monatlich kündigen, wobei das bedeutet ich kündige am 20.2. zum 1.4. (Beispiel); in Amtsdeutsch: zum Monatsende des Folgemonats. Der Vertrag kann aber zu jedem Tag im Monat beginnen. Also macht es Sinn, den ersten Tag des Monats zu nutzen…

Es gibt keinen Rabatt für andere Tarife des Unternehmens. Einige Sportarten können bei einmaliger Nutzung einmalig bezahlt werden.

 

 

10 Gedanken zu „Sport-Rabatte für meine Les’schaft

  • 9. April 2019 um 12:13
    Permalink

    Also man kann zu allem gehen, wozu man Lust hat? Habe ich das richtig verstanden?

    Antwort
    • 10. April 2019 um 9:31
      Permalink

      Sofern es bei USC dabei ist – schon, ja … 🙂

      Antwort
  • 8. April 2019 um 9:05
    Permalink

    Leider nur den ersten Monat …

    Antwort
  • 7. April 2019 um 7:53
    Permalink

    Frage zum rabatt: Nur für den 1. Monat oder jeden monat im lfd. Vertrag ?

    Antwort
  • 5. April 2019 um 12:38
    Permalink

    Ich glaube schon, aber wie gesagt, bitte solche Anfragen an USC richten 🙂

    Antwort
  • 5. April 2019 um 12:33
    Permalink

    Ist das Klettern am Kegel mitdrinne?

    Antwort
    • 10. April 2019 um 22:18
      Permalink

      Ja, isses. Bin auch schon dort gewesen!

      Antwort
  • 5. April 2019 um 12:27
    Permalink

    Solche Anfragen bitte direkt an den Urban Sports Club richten 🙂

    Antwort
  • 5. April 2019 um 11:05
    Permalink

    Ist denn die Volleyballfelder BeachMitte auch dabei? Die Karte von Urban Sportsclub ist da leider etwas unübersichtlich…

    Antwort
  • 5. April 2019 um 10:24
    Permalink

    He,ja,da gibts wirklich nen 10er Rabatt – ist ja cool! Danke!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.