Familienpass 2017 erhältlich

Seit diesem Monat kann man sich den neuen Familienpass 2017 holen.

Seit dem ersten Dezember gibt es ihn wieder: Den Familienpass für das kommende Jahr. Der Familienpass ist ein Rabattkatalog für 300 verschiedene Aktivitäten im Bereich Freizeit und Kreativität. Zu den Vergünstigen zählen beispielsweise Badeanlagen, Zoo und Tierpark,ein Trampolinpark, Theater oder Museen.

Rathaus Friedrichshain

Außerdem gibt es dieses Mal über 200 Verlosungen für eine Freizeitgestaltung mit der Familie. Dazu gehören Freikarten für das Sechstage Rennen oder Sea Life oder das Berlin Dungeon und vieles mehr. Zudem werden in Laufe des Jahres weitere Angebote eröffnet. Ob man gewonnen hat, erfährt online bei “feripro”.

Der Berliner Familienpass 2017 kostet sechs Euro und ist unter anderen bei den den Bibliotheken oder Bürgerämtern erhältlich. Die Bedingung für die Nutzung ist, nebst dem Wohnsitz in Berlin, an die Existenz von Kindern bis 17 Jahren gebunden. Es gibt keine einkommensgebundene Kriterien beim Verkauf.

Wenn man den Rabatt einlösen will, muss mindestens ein Eltern- oder mindestens ein Großelternteil dabei sein. Der von den Großeltern eingereichte Rabattschein gilt aber nicht für die Eltern, so die Pressemitteilung.

Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
511