Heutige Podiumsdiskussion: Görlitzer Park

Der “Görli” ist wieder das Thema und dieses Mal auf einer Podiumsdiskussion.

Wer heute noch nichts vor hat, kann noch zu dieser Podiumsdiskussion gehen. Das Thema ist der Görlitzer Park, dessen Wert als Naherholungsgebiet, sowie selbstverständlich der dortige Handel mit illegalen Substanzen.

Der Titel der Veranstaltung im Friedrichshain-Kreuzberg Museum (FHXB) in Kreuzberg ist “Görlitzer Park im Gegenlicht” und soll die Anliegen der Menschen mit der Realität abzugleichen. Die Podiumsdiskussion ist der Abschluss der Ausstellung “Andere Heimaten”. Dabei ging es um die Migrationsrouten der Dealer im Görli.

Diese Inhalte sollen genauso in die Debatte einfließen, wie die vermeintlichen Probleme im Park. Zu den Teilnehmenden gehören zwar keine Dealer, dafür aber der Parkmanager, Cengiz Demirci, sowie ein Gründer des Parkrats Florian Fleischmann und die Kulturstadträtin Clara Herrmann (Grüne).

Wann und wo?

  • Sonntag, 14. Januar 2018
  • 17 Uhr
  • Friedrichshain-Kreuzberg Museum
  • Adalbertstraße 95A
  • 10999 Berlin-Kreuzberg

Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
519