Wann öffnen die öffentlichen Toiletten wieder?

Wann öffnen die öffentlichen Toiletten wieder? Und warum waren sie überhaupt verschlossen?

Seitdem Ausbruch des Coronavirus in Berlin sind die öffentlichen Toiletten verschlossen. Der Grund ist mit der zeitlichen Einordnung zu begreifen. Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz hat sie wegen der Infektionsgefahr verschlossen.

Toilettenhaeuschen

Das Bezirksamt würde sie gerne wieder öffnen. Denn die verschlossenen Toiletten führen zu einer Verschmutzung des öffentlichen Raums. Nicht zuletzt für die Taxi-Fahrenden und Obdachlosen sollten die Toiletten im Sommer wieder öffnen. Doch die Entscheidung dazu trägt der Senat.

Die Toiletten, bei denen der Bezirk entscheidet, sind aber auch aus anderen Gründen geschlossen. Es gab Feuerschäden, Vandalismus und eine “Fehlnutzung”, wie es die Bezirksbürgermeisterin nennt, durch Drogenabhängige bei den Toiletten im Görlitzer Park und Mariannenplatz. Derzeit überprüfe man den Einsatz von mobilen Toiletten, was aber wegen der Wasseranschlüsse nicht vor Mitte August möglich sei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.