Streetart Fotonegativ

Entlang der Gitschiner Straße, auf der Fassade des Hochhauses, sind zwei Streetart-Werke zu bewundern.

Ich frag mich bei solchen übergroßen Kunstwerken, wie man das macht. Darüber im Unklaren, bleibt mir ja noch der Blick darauf. Das linke Bild zeigt offenbar eine Frau im Negativbild-Prinzip. Das Motiv hat was Antikes. Sie greift nach oben.

streetart
Streetart Gitschiner Straße

Das andere Bild zeigt einen jungen Mann, der von einem roten Stoff eingehüllt ist und ebenfalls nach oben blickt. Dazwischen die schon so oft gesehenen Buchstaben, die offenbar ein Tag darstellen.

Wo befindet sich die Streetart?

  • Gitschiner Straße Höhe 58
  • 10969 Berlin-Kreuzberg
  • GPS: 52.498711, 13.410098

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.