Wasserkarte zur Erfrischung

Eine neue Hitzewelle ist da und daher setzt man von Bezirksseite auf Wasser. Ein Karte weist den Weg.

Brunnen Weberwiese

In dieser Woche könnten neue Hitzerekorde gebrochen werden, schon seit gestern ist die 30-Grad-Marke überschritten worden. Die nächsten Tage, so viel steht fest, werden nicht unbedingt für Abkühlung sorgen. Das Grillen ist weiterhin verboten und an Bädern gibt es im Bezirk eindeutig zu wenig für die Menschenmassen.

Wo kann man also Abkühlung finden? Eine interaktive Karte soll die Möglichkeiten aufzeigen, wo man sich mit dem kühlen Naß versorgen kann. In der Karte sind Orte markiert, wo es Brunnen, Wasserpumpen oder Ähnliches gibt. Auch öffentliche WCs und Trinkbrunnen sind vermerkt.

Das Bezirksamt weist darauf hin, dass man bei den Temperaturen viel trinken soll. Das gilt für alle Lebewesen und so sollen auch die Bäume nicht vergessen werden.

HIER GEHT’S ZUR WASSERKARTE

Ein Gedanke zu „Wasserkarte zur Erfrischung

  • 5. August 2019 um 9:30
    Permalink

    Naja, so toll ist die Karte jetzt auch nicht und sie lädt voll langsam…

    Antwort

Schreibe einen Kommentar zu sickboy Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.