Weitere Milieuschutzgebiete?

Milieuschutz soll ein angemessenes Mittel zur Bewahrung der Wohnungen im Bezirk sein. Wo sind weitere Milieuschutzgebiete geplant.

Es war mal das Allheilmittel, der Milieuschutz. Doch inzwischen ist klar, es braucht weitere Schwerter im Kampf gegen Immobilienhaie in Berlin – und besonders in Friedrichshain-Kreuzberg. Diesbezüglich tut sich ja auch einiges, wie der Mietendeckel und die Enteignung von Heuschrecken.

Milieuschutzgebiet Weberwiese Aushang
Milieuschutzgebiet Weberwiese Aushang

Dennoch werden die Milieuschutzgebiete ausgeweitet. Darin dürfen Modernisierung nur mit Genehmigung vorgenommen werden.

Solche schutzwürdigen Gebiete, gemäße §172 BauGB, sind in unserem Bezirk das Samariterviertel, der Travekiez bis zum Ostkreuz, die Warschauer Straße und der Rudolfkiez. Die Warschauer Straße ist dabei den anderen Kiezen zugeordnet, so der Weberwiese und dem Boxhagener Platz. Noch sind aber nicht alle Untersuchungen abgeschlossen.

Der Untersuchung zum Fortbestand einiger bisheriger Milieuschutzgebiete, wie dem Boxhagener Platz, steht in diesem Jahr an. Die Ergebnisse dazu werden aber wohl erst 2020 zur Verfügung stehen.

BVV Protokoll

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.