Rigaer Straße ist teilweise offen

Man könnte ein Yeahh singen, wenn es nicht so eine lapidare Geschichte wäre. Die Rigaer ist teil und temporär wieder offen.

Man kann, wenn nicht gebaut wird, wieder durch die Rigaer Straße durchkommen – aber nur zu bestimmten Zeiten und nur auf eine bestimmte Zeit. Man könnte ja fast meinen, die Straßen gehören dem Bezirk.

Rigaer Strasse Sperrung
Rigaer Strasse Sperrung im Januar 2018

Diese Zeiten, in denen die Straße wieder passierbar ist, sind von 17 Uhr bis 6 Uhr morgens und an Sonn- und Feiertagen. Also immer dann, wenn auf der Baustelle nicht gearbeitet wird.

Die Baugenehmigung vom Senat mit Vollsperrung war zwar erteilt worden, aber offenbar hatte niemand gesehen, was das für eine ‘ungeschickte’ Idee ist. Nun hat man das revidiert, was viel Arbeit und Zeit gekostet hat.

Diese Regelung ist aber eh nur vorläufig, denn sie gilt nur bis zum Juli. Danach muss man sich erneut abstimmen.

Eine weitergehende Lösung, so der zuständige Baustadtrat Schmidt, war nicht möglich und hätte ein juristisches Nachspiel gehabt.

Mitteilung