Header leer

Archive | Banken & Miete

Finanzinstitute und Hausverwaltungen in Friedrichshain-Kreuzberg. Worauf muss man achten? Lerne aus meinen Erfahrungen…

baustelle-mit-bagger

Neue Wohnungen im Bezirk | Statistik

Für das Jahr 2016 (bis zum September) gibt es neue Zahlen bezüglich der Wohnungsbaugenehmigungen. Das statistische Landesamt für Berlin und Brandenburg hat neue Zahlen zu genehmigten Neubauten veröffentlicht. Berlinweit gibt es eine Zunahme. Die gemeldeten Genehmigungen bei Neubauwohnungen sind in ganz Berlin um 21,8 Prozent gestiegen; was eine Zahl von 14.005 neuen Wohnungen ausmacht. Im Bereich […]

Continue Reading 0
wiener-strasse-kreuzberg

Brutaler Mietenanstieg

Eine Studie bezüglich der Mieten in Berlin zeigt einen Anstieg von 73 Prozent binnen von neun Jahren. Es dauerte nicht mal eine Dekade, um die Mietpreise für Wohnungen in die Höhe schnallen zu lassen. Die subjektive Wahrnehmung wurde nun in objektive Zahlen gegossen. Der Bauboom, angefeuert durch niedrige Zinsen, hat nicht zu einer Entlastung geführt […]

Continue Reading 0
Miet-Protest in Friedrichshain

Eigentumswohnungen steigen an

Die Anzahl von Eigentumswohnungen in Berlin hat, trotz weiteren Preisanstieges, enorm zugelegt. Es ist ja auch kein Wunder, denn fast überall werden vor allem Eigentumswohnungen und keine Mietwohnungen gebaut. Allein in unserem Bezirk gibt es etwa 26 Baustellen, wobei nur auf sechs Baustellen Mietwohnungen entstehen. Manche glauben zwar, dass diese Wohnungen ebenfalls den Markt entspannen, […]

Continue Reading 0
Straßenfest Scharnweberstraße

Straßenfest Scharnweberstraße

Am kommenden Wochenende findet wieder das Straßenfest statt – in der Schwarnweberstraße. Unter dem Titel „Suppe & Mucke“ gibt es am Samstag, 10. September wieder das beliebte Straßenfest. Im Jahr 2009 hat sich die Initiative gegründet, die den gleichen Namen trägt. Seit dem findet jedes Jahr das Fest statt, aber nicht immer am selben Ort. […]

Continue Reading 0
polizei filmt demozug friedrichshain

Demo R94 in Friedrichshain

Vergangenen Samstag gab es in Friedrichshain eine Demo, die von Ausschreitungen geprägt war. Ich war teilweise vor Ort… Die Demo gegen die Verdrängung der alternativen Szene und für den Erhalt der Rigaer 94 (R94) fand vergangenen Samstag in Friedrichshain statt und schaffte es sogar in die Tagesschau Nachrichten. Der Demonstrationszug bestand aus vielen Leuten. Tatsächlich […]

Continue Reading 1
cafe sibylle berlin friedrichshain

Aktionsbündnis Friedrichshain-West lädt ein

Am Freitag findet im Café Sibylle eine Informationsveranstaltung des Aktionsbündnisses „Friedrichshain-West“ statt. Es geht um die Bebauungspläne im westlichen Friedrichshain, die derzeit heiß diskutiert werden. Dabei will man mehr Wohnraum durch Verdichtung schaffen. Die Gruppe für Friedrichshain-West kritisiert die Pläne und lädt zu einer Infoveranstaltung am morgigen Freitag. Man will dabei der Frage der Verantwortung […]

Continue Reading 0
Ehemaliges Moebelfabrikgelaende Rigaer Strasse

BVV & Proteste im Nordkiez: Projekt Carré Sama-Riga

Im Nordkiez soll auf dem Gelände des alten Möbelherstellers ein Wohn- und Geschäftskomplex entstehen. Protest formiert sich. Das Bauvorhaben mit dem Titel „Carré Sama-Riga“ sorgt für Proteste der Anwohnenden im Nordkiez. Das Gelände ist  runter gekommen und wurde lange Zeit von der alternativen Szene genutzt. Hier gab es Partys, einen Selbsthilfe Fahrradladen, Kurse und Hilfe […]

Continue Reading 0
Spekulanten zu Spekulatius

Stiller Protest

Die Mietsteigerungen in unserem Bezirk sind mehr als nur erschreckend, sie haben handfeste Konsequenzen. Ein stiller Protest stellt dieses Transpi dar, das auf einem Balkon gespannt wurde: Spekulanten zu Spekulatius. Ein Wortspiel mit dem Verweis, an die Schuldigen des kritischen Wohnungsmarkts.

Continue Reading 0
Wohnungen in Friedrichshain

Unbezahlbare Mieten in Friedrichshain!

Wer sich in letzter Zeit um eine Wohnung in Friedrichshain bemüht hat, weiß, dass damit erhebliche Kosten verbunden sind. Es dürfte inzwischen auch den letzten Vermietenenden klar geworden sein, dass man die Miete nicht weiter erhöhen kann, weil es die Brieftasche der Menschen einfach nicht mehr hergibt. Dies bestätigt beispielsweise auch der diesjährige Wohnkostenatlas. Die […]

Continue Reading 1