Header leer

Archive | Banken & Miete

Finanzinstitute und Hausverwaltungen in Friedrichshain-Kreuzberg. Worauf muss man achten? Lerne aus meinen Erfahrungen…

Rathaus Kreuzberg

Fragestunde in der BVV

Ab und zu darf man als im Bezirk wohnende Person seine Fragen an die BVV richten. Die Fragen und Antworten der letzten Fragerunde. Die BVV ist das Bezirksparlament und entscheidet über die Maßnahmen, die im Bezirk getroffen werden – in der Regel durch das Bezirksamt. Dieses Parlament tagt regelmäßig und mittwochs dabei darf man zusehen. […]

Continue Reading 0
Mieterhoehung 558 BGB

Mieten sollten eingefroren werden!

Die Mieten steigen überall an – vor allem in Berlin – und die Politik schaut tatenlos zu. Man sollte die Mieten einfach einfrieren. Die Wohnung ist ein besonders wichtiger Moment im Leben eines jeden Menschen und die meisten Menschen wohnen zur Miete. Dennoch scheint die Lobby der Grundbesitzenden stärker zu sein, als der Wunsch der […]

Continue Reading 4
Hausrenovierung

Milieuschutz: Neues Gebiet & Studie

Dass das Milieuschutzkonzept funktioniert, davon ist man auf Bezirksebene überzeugt. Daher gibt es nun eine Studie dazu und ein neues Milieuschutzgebiet. In Friedrichshain-Kreuzberg bleibt der Wohnungsmarkt angespannt und die Politik hat sich nur ein paar Schwerter zurecht gelegt, darunter der sogenannte Milieuschutz. Damit verhindert man die Luxusmodernisierung und mehr auch nicht, wie ich finde. Wobei […]

Continue Reading 0
Holzwand Carre Sama-Riga

Carré Sama-Riga: Stellungnahme Investorfirma

Der Streit um das Bauland entlang der Rigaer ist schon lange entfacht. Die Investorfirma CG-Gruppe hat nun Stellung bezogen. Das Areal an der Rigaer Straße stand einst unter Denkmalschutz und war von gemeinnützlichen Dienstleistungen genutzt. Doch diese Zeiten sind lange vorbei. Es wurde an die CG-Gruppe verkauft und bereits abgerissen, davor ist ein Holzzaun, der […]

Continue Reading 0
16 Blick zum Alex

ISEK-Entwicklungskonzept & der Stand der Dinge

Das Entwicklungskonzept (ISEK) für Friedrichshain-West und die Frage zum der Stand der Dinge? Das Kürzel ISEK seht für integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzept, das man bereits im letzten Jahr fertiggestellt hat. Dabei geht es um die Frage, wie man mit der Wohnherausforderung in Friedrichshain-West umgeht. Der Empfehlungskatalog dazu wurde mit insgesamt 111,6 Millionen Euro unterstützt, womit Projekte in […]

Continue Reading 0
Rigaer Libauer Strasse Friedrichshain

Neuer Mietspiegel erschienen

Und eine neue traurige Gewissheit für die Menschen in Friedrichshain-Kreuzberg: Die Mieten sind gestiegen, so der neue Mietspiegel. Dank der steigenden Mieten und dem Unnutz der Mietpreisbremse und der anderen unwirksamen politischen Mitteln, ist der Mietspiegel stark angestiegen. Schon vor einigen Tagen hatte die Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher den neuen Mietspiegel vorgestellt. Dem Link folgend kann […]

Continue Reading 0
Freistehende Wand Rigaer Strasse

Sama Riga Carré – Infoveranstaltung & politische Einschätzung

Das Sama Riga Carré ist umstritten. Was ist das Ergebnis der Infoveranstaltung und wie sieht Baustadtrat Schmidt das Vorhaben? Die Infoveranstaltung zum Bauprojekt Sama Riga Carré in der Rigaer Straße 71-73a fand bereits Anfang Mai statt. Nun hat der Bezirk seine Einschätzung dazu schriftlich bekannt gegeben. Aktuell wird diskutiert ob das Gelände als Baugrund für […]

Continue Reading 0
Ehemaliges Moebelfabrikgelaende Rigaer Strasse

Luxuswohnungen oder Schule?

Wegen dem hohen Bedarf an Schulplätzen schielt der Bezirk auf das Areal des Sama-Riga Carrés. Im Nordkiez soll entlang der Rigaer Straße das sogenannte Carré Sama-Riga entstehen. Die Investierenden, die CG-Gruppe, planen dort Luxuswohnungen zu bauen. Das erregte die Gemüter und einige Gesprächsrunden endeten unter dem Pfeifkonzert der Anwohnenden. Die Gespräche dazu sind noch nicht […]

Continue Reading 0
cafe sibylle berlin friedrichshain

Diskussionsrunde zum Wohnen in Berlin

Die Mieten steigen unaufhörlich und was der Senat von Berlin zu tun gedenkt: Eine Diskussionsrunde zum Thema in Friedrichshain. Die Mietsteigerungen in Berlin sind dramatisch und die sogenannte Mietpreisbremse ist ja bekanntlich kein gutes Mittel dagegen. Die neue Regierung im Senat von Berlin erklärt, dass man das Problem angehen will. Welche Ansätze dabei verfolgt werden, […]

Continue Reading 0
3 Baustelle Pettenkofer 12-15

Transparenz bei den Bauanträgen im Bezirk gefordert

Wenn Du was bauen willst, dann musst Du auch die Nachbarn informieren! Mit diesem Motto könnte man zusammenfassen, was alle Bauvorhaben mit sich bringen. Im Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG) heißt es in Paragraph 25 im dritten Absatz, dass die Nachbarschaft bei einem Bauprojekt frühzeitig informiert werden muss. Das ist bereits jetzt schon so, doch nach Ansicht der […]

Continue Reading 0

Wasserpreise in Berlin bleiben vorerst stabil

Das Wasser in Berlin bleibt im Preis stabil, aber der Verbrauch sinkt. Das bringt neue Herausforderungen. Im Spannungsverhältnis zwischen dem sinkenden Wasserverbrauch und der zunehmenden Bevölkerung, müssen die Berliner Wasserbetriebe reagieren. Das könnte die Preise steigen lassen. Im Jahr 2014 wurden die Wasserpreise sprunghaft günstiger in Berlin – um 12,4 Prozent (komisch, ich hab davon […]

Continue Reading 0
Paragraphen Symbol

Urteil zu Schönheitsreparaturen

Das Landgericht Berlin hat die Unwirksamkeit von Klausel zu Schönheitsreparaturen im Mietvertrag erklärt. In eigentliche jedem Mietvertrag den ich je unterschrieben habe, gab es eine Klausel zu den sogenannten „Schönheitsreparaturen“. Diese sind unwirksam, so urteilte das Landgericht Berlin. In der Frage der Renovierung durch die Mietenden, urteilte das Landgericht Berlin (Aktenzeichen 67 S 7/17) in […]

Continue Reading 0