Header leer

Archive | Mediaspree -Ostbahnhof

Das Gebiet rund um den Ostbahnhof, das auch Teil des Geländes “Mediaspree” ist.

cafe sibylle berlin friedrichshain

Café Sibylle soll erhalten bleiben

Das Café Sibylle steht vor dem Aus. Ein BVV Antrag soll aber die Rettung bringen. Während man anderswo die Gastronomie-Dichte reduzieren möchte, soll dieses Café aber bleiben. Denn das Café Sibylle, benannt nach einer DDR-Zeitschrift, ist mehr als nur ein Café in Friedrichshain. Es ist denn ein Museumscafé. Man kriegt hier, nebst Kaffee und Kuchen, […]

Continue Reading 0
Landwehrkanal Kottbusser Brücke

Radwege am Kotti? Aber in der Mühlenstraße!

Die Situation am Kotti in Richtung Süden wird für die Radfahrenden erstmal nicht besser, aber in der Mühlenstraße in Friedrichshain… Das Kottbusser Tor ist einer der Verkehrsschwerpunkte in unserem Bezirk und auch wenn die Radwege von da in Richtung Westen verbreitert wurden, wird es vorerst keinen geschützten Radweg entlang des Kottbusser Damm geben. Die Etablierung […]

Continue Reading 0
Symbol Fahrradweg

Parkplätze für Fahrräder im Bezirk

Jeder zehnte Autoparkplatz soll zu einem Fahrradparkplatz werden… Das ist der erklärte Wunsch der Bezirksverordnetenversammlung – kurz BVV. Die Umwandlung für das Fahrrad im Bezirk wird nun umgesetzt. So installiert man Fahrradbügel, an denen man das Rad abschließen kann und das auf einer Fläche, wo zuvor ein Auto parken konnte. Dabei hat man vor allem […]

Continue Reading 2
Baggerboot Spree

Spree ausbaggern

Dieses Bild zeigt ein Schiff mit einem Bagger auf der Spree. Im November war das Schiff eine Zeitlang zu sehen, wie es die Spree ausbaggerte. Diese Maßnahme wird immer wieder mal durchgeführt, damit die Sedimente nicht zu hoch reichen und den Schiffsverkehr beeinträchtigen. Interessanterweise wird dafür nur ein Bagger auf einem Schiff befestigt.

Continue Reading 0
Westside Gallery Friedrichshain

East-Side-Gallery Übergabe-Vertrag

Die East-Side-Gallery soll inklusive der Grünstreifen an die Stiftung Berliner Mauer übergeben werden. Die East Side Gallery ist ein Stückchen der Berliner Mauer, die entlang der Spree in Friedrichshain erhalten blieb. Sie steht als Denkmal für die Teilung Deutschlands immer noch an der Mühlenstraße. Wegen der Errichtung von Luxusimmobilien hat man sie schon etwas lediert, […]

Continue Reading 0
Westside Gallery Grenzsoldaten auf der Mauer

Westside Gallery

Auf der Rückwand der Eastside Gallery an der Spree befindet sich die Westside Gallery mit Bildern der Mauer. An der Stelle der Eastside Gallery befand sich einst der Todesstreifen – als Grenze zwischen Ost- und West-Berlin. Der Antifaschistische Schutzwall, wie man die Mauer in der DDR nannte, sollte die Menschen in der DDR halten und […]

Continue Reading 0
Fassaden Fliessen KMA

Fliesen fielen beim Sturm ab

Als es vergangene Woche so stürmte, lösten sich Fliesen an der Fassade der Häuser am Strausberger Platz. Auf der Südseite des Strausberger Platz steht der Block der sogenannten Stalinbauten, die Prachtbauten der Karl-Marx-Allee. Diese Gebäude sind mit Kacheln zur Dekoration geschmückt, die sich aber langsam lösen. Rund um das Gebäude ist ein Drahtzaun gespannt, der […]

Continue Reading 2
Frankfurter Tor im Sonnenaufgang

Führung durch die KMA & Frankfurter

Eine Führung durch die Karl-Marx-Allee und Frankfurter Allee mit ihren Stalin- oder DDR-Zuckerbauten. Für Interessierte der Architektur entlang der Karl-Marx-Allee in Friedrichshain gibt es eine Führung. Am kommenden Sonntag kann man eine Führung durch die jüngere Geschichte der Karl-Marx-Allee und der Frankfurter Allee machen. Organisiert wird die Führung von der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Berlin und unter […]

Continue Reading 0